Shoutbox

  • Benutzer-Avatarbild
    eaZy

    Man kann zwar mit Animationen argumentieren, aber imo wirkt das nicht wirklich, denn immerhin gibt es auch Disney, wo gerade mal Ghibli mit ihren Animationen mithalten können

  • Benutzer-Avatarbild
    eaZy

    Zurzeit würde ich wohl behaupten, dass Rick and Morty die beste Animationsserie ist und wohl selbst die meisten Anime in Sachen Humor, Substanz, Thematik, Inszenierung und auch Action weit voraus ist.

  • Benutzer-Avatarbild
    eaZy

    South Park schwankt stark in seiner Qualität, dennoch halt ich es insgesamt für eine bessere und inhaltsvollere Serie als die meisten Anime

  • Benutzer-Avatarbild
    DiabloDBS

    Wobei ich bezweifle, dass die meisten Anime an South Park heran kommen..

  • Benutzer-Avatarbild
    eaZy

    "Genau dieser Film ist für mich ein Symbol weshalb Animes westlicher Animation Lichtjahre voraus ist." - Random AniSearch Kommentator über Kimi no Na Wa., welcher sicherlich nur Spongebob, South Park und ein paar andere westliche Animationsserien aus dem Westen gesehen hat

  • Benutzer-Avatarbild
    eaZy

    Ka warum ich Aho Girl gar nicht auf MAL hinzugefügt habe, ich sehe sowieso jeden einzelnen Clip aus jeder Episode, weil es doch so witzig sei, ist es nicht, eher dämlich, aber hey, ich habe im Prinzip die komplette Serie gesehen ohne sie jemals wirklich anzugucken

  • Benutzer-Avatarbild
    eaZy

    sagen*

  • Benutzer-Avatarbild
    eaZy

    SAO: Ordinal Scale war imo weitaus schlechter als alle sagten. Es ist wie ein ufoshit Anime, überall sind irgendwelche Licht- und Farbeffekte, viel CG, alles andere ist schrott. Kampfchoreographien waren teilweise einfach nur lächerlich

  • Benutzer-Avatarbild
    eaZy

    das wird halt nicht alles so einfach, weswegen diese Schweichelversprechen der meisten Parteien eher ein negatives Bild auf mich werfen, weil sie nur dazu dienen nett zu klingen, aber in der Wirklichkeit sehr unwahrscheinlich sind

  • Benutzer-Avatarbild
    eaZy

    nicht, dass ich grundsätzlich dagegen wäre, dennoch scheint es mir so, dass fast jede Partei dazu neigt, dass größere Unternehmen zusätzliche Lasten tragen sollen, welche ihrer Produktion oder das Unternehmen an sich schaden können

  • Benutzer-Avatarbild
    eaZy

    das mehr Arbeitsplätze geschaffen werden sollen. Der Waffenexport soll auch komplett verboten werden, was sich auch wieder irgendwo seine Mängelt aufzeigen wird

  • Benutzer-Avatarbild
    eaZy

    Zurzeit scheint es ja so als würden die meisten Parteien versuchen damit zu werben, dass vor allem großere Unternehmen mehr beisteuern sollen, was aber dann wieder damit in Probleme kommt

  • Benutzer-Avatarbild
    eaZy

    Das ist sowieso ein Problem, welches sich über Jahre hinwegzieht, aber nie wirklich behandelt wird.

  • Benutzer-Avatarbild
    DiabloDBS

    aber ja du hast recht, nur kann es nicht sein, dass wir Milliarden für Soziales ausgeben während die ärmsten im Land diese Stützen fast doppelt so hoch zurückzahlen.

  • Benutzer-Avatarbild
    DiabloDBS

    ich meine schon das komplette Wahlprogramm der SPD nicht nur die Auszüge beim Wahl-O-Mat

  • Benutzer-Avatarbild
    DiabloDBS

    Nun der Wahl-o-Mat behandelt ja leider nur einige Themen, und besonders die AFD hat dahingehend oft einfach neutrale Positionen angegeben, die sich bei ihren Politikern immer anders anhören

  • Benutzer-Avatarbild
    eaZy

    letztendlich stark den Markt und die Preise negativ beeinflussen könnten.

  • Benutzer-Avatarbild
    eaZy

    die Steuerpolitik ist immer ein heikles Thema. Viele der Parteien wollen daran was ändern, aber die meisten wirken eher so als würde sie nur der Masse gefallen wollen, sodass es zu willkürlichen abschaffungen und änderungen kommen soll, welche

  • Benutzer-Avatarbild
    eaZy

    Bei mir lag die CDU ganz unten, sogar unter der NPD und AfD. Ich höre eigentlich von jedem der den Wahl-O-Mat Umfrage macht, dass die AfD überraschend gut abschneiedet.

  • Benutzer-Avatarbild
    DiabloDBS

    Glaube die SPD ist die einzige Partei nach deren Anpassungen sogar ein plus ensteht...#

  • Benutzer-Avatarbild
    DiabloDBS

    wenn man den Steuerfreibetrag auf 1400€ erhöht und dafür den Spitzensatz ab 60k mit 50% nimmt kam man am Ende mit Minus-Einnahmen von nur rund 25mrd raus.. was absolut machbar wäre

  • Benutzer-Avatarbild
    DiabloDBS

    Lieber weiter alles beim alten belassen.. ka

  • Benutzer-Avatarbild
    DiabloDBS

    Die Steuerpolitik ist absolut fatal IMHO .. anstatt die Steuergrenze anzuheben, sodass die Aufstocker endlich von ihrer Arbeit alleine leben können und einem weichen Steueranstieg bis hin zu einem 50% Spitzensatz.

  • Benutzer-Avatarbild
    DiabloDBS

    Liegt wohl daran, dass 80% der Themen im Bereich 'Soziales' von der SPD grundlegend anders gehandhabt werden sollen als ich das gerne sehen würde...

  • Benutzer-Avatarbild
    DiabloDBS

    bei mir sind die am unteren Ende .. sogar die NPD kommt höher..

Forum

  • Benutzer online 26

    26 Besucher - Rekord: 11 Benutzer ()

    Legende:

    • Leitung
    • Administratoren
    • Moderatoren
    • Support
    • Userhilfe
  • Statistik

    6.688 Mitglieder - 14.662 Themen - 558.335 Beiträge (96,18 Beiträge pro Tag)
    Unser neuestes Mitglied heißt: CorruptedLaw.

  • Heute waren bereits 8 Benutzer online:

    Rekord: 37 Benutzer ()

    • Benutzer-Avatarbild
    • Benutzer-Avatarbild
    • Benutzer-Avatarbild
    • Benutzer-Avatarbild
    • Benutzer-Avatarbild
    • Benutzer-Avatarbild
    • Benutzer-Avatarbild
Partner
Zelda-Forum.com Animehunter.de AnimeNachrichten.de
Vote us
Animexx Topsites


Online seit dem 30.10.2001