Envy's Zeichenpult

      Envy's Zeichenpult

      Hier ist mal mein Chara zum unserem RPG "Die Krise"
      Bevor alle draufklicken und sagen: Bäh und nicht gut und so will ich vorab erwähnen, dass es in natura irgendwie besser aussah... (Vorallem, weil man die Fehler nicht gesehen hat!) ^^

      Egal, ohne weitere Vorworte mein Bild:


      Bin für jede Art von Kritik offen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Envy“ ()

      Hier sagt keiner "bähh, nicht gut"^^
      Ich find es sehr niedlich, passt zum Chara. Die Koloration ist schon sehr gut geworden, mir gefällt die Hautfarbe. Du könntest mehr darauf achten, dass die Strichlinien nicht ganz so doll auffallen. Zur Figur, die ganze Haltung wirkt überzeugend, was für mich wichtiger ist als anatomische Exaktheit. Die rechte hand ist noch nicht ganz so gelungen, du solltest darauf achten, dass der Handteller nciht zu klein wird, aber so eine perspektiviche Darstellung ist nicht leicht. Das Gesicht ist auch cute, putzige Stupsnase, nur die Augen noch nicht ganz gleichmäßig.
      Bei den Haaren seh ich nicht ganz durch. Sieht etwas wirr aus. Shau noch mal nach, wie der Pony angesetzt wird und wie der Hinterkopf bei einem Zopf aussieht. Der Zopf selbst ist ein bisschen steif. Haarfarbe ist hingegen sehr gut.

      Alles in allem gefällt mir das Design und mit den paar Ratschlägen wird das bestimmt noch besser.
      Warst du das nicht immer, die behauptet hat, sie können nicht zeichnen o_O (big lie)
      Entschulidge mal, das war einer meiner ersten Versuche und ich finde es einfach nicht gut!
      Ich habe auch mal mit meinem Chara für in Heaven angefangen, sieht aber genauso Bleistiftstrucktumäßig aus...
      Naja, eine Warnung vorab, das linke Bein ist etwas ... "Schwungvoll" geworden ^^
      Bitte nicht krumm und schief lachen beim anschaun, das ist mir einfach nicht gelungen (ebenso wie die linke Hand)!




      Aber ich glaube dieser hochnäsige Gesichtsausdruck ist mir doch gelungen, oder? ODER?? ^^'''

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Lyza“ ()

      Entschulidge mal, das war einer meiner ersten Versuche und ich finde es einfach nicht gut!


      Hört sich so vorwurfsvoll an, war doch nur gut gemeint. ;)

      zum bild. das linke bein ist imo nicht zu schwungvoll (wie meinste denn das überhaupt??) sondern einiges zu kurz und das es gebäugt ist kommt nicht stark genug heraus O.o
      ansonsten ok. das gesicht gefällt mir, auch der ausdruck.
      bin eh fan von bleistiftzeichnungen.



      Die Religion ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüt einer herzlosen Welt, wie sie der Geist geistloser Zustände ist. Sie ist das Opium des Volkes.

      I am an asshole, and i like that about me.

      More evil than evil!
      Hört sich so vorwurfsvoll an, war doch nur gut gemeint. ;)


      Sollte kein Vorwurf sein, sollte nur so viel heissen wie: Ich kann nichts dafür, wenn ich finde das es nicht gut ist. Und das es keine Lüge war... ;)
      Meiner Meinung nach kann ich nicht zeichnen...
      Ich find se ned amal sooo schlecht.Ich kann mir etz deine Charakter vieeel besser Vorstellen.Hmmmm muss mal schaun ob ich mich auch mal zeichnen kann und irgendwo nen Scaner auftreiben kann!
      *HDGDL Shika!!* :D

      Viele Menschen treten in dein Leben.
      Doch nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.
      Ich habe die Zeichnung mal extra einfach gehalten, ohne viele Detail. Nur bei den Lichtreflexen habe ich an Details nicht gespart! ^^
      Die Farben sind hell, es sollte eine angenehme Stimmung erzeugt werden und ich habe mich auch um Schatten bemüht, aber ich glaube, den habe ich vernachlässigt...

      img508.imageshack.us/my.php?image=julebild4vo8.jpg
      Also mir ist erstmal die Grundstimmung positiv aufgefallen. Alles wirkt so friedlich bei den Farben, es passt einfach gut zusammen.
      Der Kopf haut aber nicht ganz hin, Profile sind aber auch nicht einfach. Die Augen sind vom Augenlid her ganz in Ordnung, aber ich mache es immer so, das die Pupille halb angeschnitten ist und genau vorne sitzt, vorausgesetzt die Figur schaut geradeaus. Das kannst du nochmal bei meiner Galerie nachschauen, ich hatte da auch irgendwo ein Bild im Profil. Die Nase gefällt mir auch nicht. Sie sollte etwas ausgeprägter sein, hier ist sie so stummelig. Wenn ich im Profil zeichne, wird zuerst der Kopf ganz rund gezeichnet und erst danach kommt das Relief vom Gesicht. Dann ist der Kopf in sich stimmiger.
      Die Haare sind gut geworden, obwol mehr Reflexionen und Schatten gut gewesen wären. Sie sitzen sehr gut und fallen natürlich, aber sie sind so homogen. Du hattest gesagt, du hättest nicht an Reflexionen gespart, aber irgendwie wollen die mir nicht auffallen *bittenichtschlagen* Kann aber auch am Scanner liegen. Da muss man zur Not etwas die Kontraste hochdrehen.
      Die Blüten im Hintergrund hätte ich versucht etwas zarter zu zeichnen, damit die Perspektive deutlicher wird. Das Mädchen befindet sich räumlich gesehen vor ihnen, also sind ihre Striche stärker. Aber das ist nebensächlich.
      Alles in allem gefällt mir das Bild, es ist sehr heiter.
      Wow, du hast dich echt ganz schön verbessert, wenn man das Bild mit deinem ersten Bild von Mizuki vergleicht. Das Gesicht ist dir besonders gut gelungen finde ich. Bei dem schwarzen oberteil ist allerdings nicht ganz leicht zu erkennen, wo die Brust aufhört und der Arm anfängt (ist mit schwarz auch ziemlich schwierg da abzugrenzen/zu schattieren)
      Ansonsten wie gesagt echt klasse! :)
      Jetzt kann ich mir Mizuki besser vorstellen, was ja sehr hilfreich bei RPG sein kann :D (Aber ob sie Maya deswegen lieber mag, wenn die so guckt :gucken: >.< )
      You fight, um well, to protect a bunch of things...


      - couldn`t you give me a clearer explanation?!
      Boahhh, die ist ja mal klasse.

      Da kann zwar zeichnerisch noch viel rausgeholt werden, aber die Stimmung ist einfach mal genial getroffen, ihr Gesichtsausdruck passt voll zu ihrem Charakter.

      Zu dem Problem mit Schattierungen bei Schwarz kann ich nur raten, dass man mit Struktur arbeitet. Ich mach es bei Tusche immer so, dass ich vorher die Stellen festlege, die eine Falte oder einen Schatten darstellen. Diese Fläche fülle ich dann mit Schraffierungen, wobei der Strichverlauf gut dem Körper angepasst werden kann. Jedenfalls sollte die Fläche nicht vollständig gefüllt werden, sondern zwischen den Strichen kleine Lücken entstehen, meistens rastere ich da. Der Rest der Kleidung wird dann so gleichmäßig wie möglich eingefärbt und: tadaaa^^

      Kann bei einigen Bildern von mir sehen, ich glaube sogar im ersten.

      Zu den Händen: Ich glaube, sie würde sich über Fingernägel freuen xD
      Hände brauchen ungölaublich viel Übung und da kann man auch nicht viel helfen, dass muss man selbst rauskriegen. Bei dir bleibt nur zu sgaen, dass du in der Skizze zwischen Handteller und Finger unterscheiden solltest, so lassen sich verschiedene Haltungen besser darstellen. Aber das wird schon.
      Hier hab ich mal ein Bild entdeckt, dass ich vor, ich glaub, 1-2Jahren gezeichnet habe...
      Die Farben habe ich mit einem Programm bearbeitet, damit man die Struktur nicht so sehr sieht, leider sind die Farben ein wenig verschwommen... ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Lyza“ ()

      Chööööne Frisur^^

      Die ist wieder mal sehr süß geworden. Wenn du bei Buntstiften das Problem mit den sichtbaren Strichen hast, dann nimm doch mal stärkeres Papier, da kann man solange rumkritzeln, bis man eine homogene Fläche hat und das Papier geht nicht so schnell kaputt. Andererseits braucht man echt Kraft bei richtig dickem Karton.
      An dem Bild fällt mir jetzt nur auf, dass du viele einfarbige Flächen hast. Die könntest du mit ein paar Schattierungen auflockern.
      Die Arme sind etwa zu lang und ich würd sie etwas konturierter zeichnen. Sie sehen bei dir sehr zylindrisch aus.
      Zeichne mehr Muskeln und Gelenke.

      Ansonsten sehr hübsch geworden.
      bis auf die nase gefällt mir das bild sehr gut !
      die farbe sind zwar verschwommen... passt aber irgendwie gut dazu ;)
      die augen sehen auch gut aus .. auch wenn du da wo es in den augen jetzt noch braun ist viele einzelne schwarze striche malen könntest , die auf die mitte des auges zulaufen sieht sicher besser aus ;)
      die halskette könnte noch etwas mehr glänzen ... hm vlt mit silber(bleistift) oder so ...
      die haare könntest du auch noch sträniger machen und die paar häärchen di ins gesicht ragen das sieht nicht so super aus würde ich weglassen ;)
      und die kleidung ist ja komplet faltenlos :D probier doch mla an ein paar stellen falten oder so einzubringen

      hoffe das hilft dir etwas :)
      mfg Sanji
      ~ ~
      Visit me on FaceBook :}
      Hier mal ein Pic, dass ich auch schon eine Zeit lang fertig habe. Ist mein Chara aus nem RPG...

      Aber ohne weitere Vorworte:



      Ich hab diesmal wirklich beachtet: Wo ist die Haut heller, wo dunkler, wo kommt Schatten hin und so... ;)
      Ich warte ja schon auf Charazeichnungen aus dem RPG^^ auf meine müsst ihr noch etwas warten, aber ich bin dran.

      An deiner gefallen mir die alle Details, also Augen, Schatten, etc. Aber irgendwie haut die Kopfform nicht hin. Das Profil scheint etwas nach hinten verschoben, die Stirn ist zu weit hinten. Aber ich kenn das Problem mit dem Profil, da sollte man zuerst die grobe Kopfform üben, bis alles stimmt. Erst dann das Gesicht zeichnen. Ich hab mir zur Not immer einen Manga geschnappt um noch mal nachzuschauen.
      Die Haare kannst du bestimmt auch filigraner zeichnen, da bin ich mir sicher :3
      Einfach probieren, ob man mehr Stränen machen kann oder den Pony etwas feiner zeichnen. So sieht es ein bisschen grob aus.
      Aber man sieht denen Bildern an, dass du einen eigenen Stil schon entwickelt hast, dass fällt vielen schwer, aber ich mag deinen irgendwie, die sehen sehr knuddelig aus.
      Und ich kann diesmal nichts an den Schatten finden, ehrlich^^
      Soho, eigentlich wollte ich damit noch warten, bis ich auch in der Story so weit bin, aber ich konnte es dann noch nicht mehr erwarten und musste Shigeko einfach mal posten! ^^
      (Für alle unwissenden: Shigeko isn Char aus ner Story von meiner Wenigkeit! ^^)

      Naja, so soll sie zwar erst später aussehen, weil sie... Naja... sagen wirs so, sie verändert sich im Laufe der Story! Dann sieht sie etwa so aus:

      >>KLICK!!<<

      Nun zu den unerfreulichen Stellen: Da sind einige Knicke drinnen, weil so ein ... Mir fällt kein passendes Schimpfwort ein... sich das Bild unbedingt mal anschauen wollte... -.-
      Und einige kleine schwarze Punkte sind auch drinne, da war ich aber dann einfach zu faul, die rauszumachen, sollte original sein! ^^
      Und das die Kolo manchmal etwas unregelmäßig ist ist mir auch aufgefallen aber da war ich dann auch zu faul! ^^ (Jaja, Schande über mich und so... :D)
      Und noch eine schöne Charakterzeichnung! :D
      Ich sollte meinen wohl auch bald mal reinstellen >.<

      Also erstmal ist die Zeichnung eine schöne Steigerung zu deinem letztem Bild, schon allein dafür mal ein Lob! Hm Knicke? Ich seh keine, merkwürdig, ich dachte ich bin nur kurzsichtig xD
      So, aber jetzt zu deiner Zeichnung:
      Der Kimono ist sehr schön geworden, zumindest das was ich vonihm sehen kann. Die Gesichtsform gefällt mir auch, die ist nicht zu eckig und nicht zu rund. Der Ausdruck kommt auch schön rüber, die Augen sind schön geworden. Der Mund ist toll geworden, nur ich finde er liegt etwas "schief". Die Haare sind etwas zu steif geraten, da könnte etwas mehr schwung rein. Die Frisur an sich finde ich interessant. Die Colo ist an manchen Stellen wirklich etwas unregelmäßig, ich muss aber sagen, dass ich das mit demzu "faul" sein nur zu gut verstehe -hust-

      Ist dir aber schön gelungen finde ich.

      Na, dann hoffe ich mal, dass dieses RPG so lange geht, dass ich ihre Veränderung noch life miterleben kann ^^
      Mich würde aber shcon interessieren, was jetzt an ihr anders aussieht und ob du sie jetzt mit einem anderen Gesichtsausdruck zeichnen würdest. (mir kam sie gar nicht so traurig vor)
      Hach ja, wie gut das ich nie neugierig bin xD
      You fight, um well, to protect a bunch of things...


      - couldn`t you give me a clearer explanation?!
      So, weil ich mal wieder mal meine große Klappe nicht halten konnte und sich dadurch jemand angegriffen fühlte "musste" ich (ich tat es mit Freuden! xD) ein Bildchen zeichnen!
      Der Auftrag kam von niemand geringerem als von Lord (_WAR_), einige werden ihn aus RPG's kennen! ^^

      Naja, das Bild ist schlicht gehalten, und auch ein nicht Bleach-leser weiß, dass es keinen Menschen darstellen soll! ^^
      Der Anzug und der Hut sind mit Eddings coloriert und die Schleife mit Tusche (das war sau schwer, weil ich keinen Federhalter hatte und dann eine Büroklammer herhalten musste! O__o Not macht erfinderisch! ^^)
      Naja, ohne weitere Vorworte:


      Mafia KON

      Ich hoffe ich werde jetzt nicht von den Bleach-fans mit Tomaten beworfen, weil sie es nicht gut finden, ich mag den Teddy... :( xDDD

      LG, Temari
    Partner
    Zelda-Forum.com Animehunter.de
    Vote us
    Animexx Topsites


    Online seit dem 30.10.2001