Chuntao's Zeichnungen :)

      Chuntao's Zeichnungen :)

      Huhu,
      wie man aus dem Titel schon entnehmen kann möchte ich hier mal paar Zeichnungen von mir zeigen :)
      Immer her mit Kritik! :top:
      Edit: Das letze Bild ist ein Abklatsch von einem Charackter aus dem Spiel Argo :)
      Bilder
      • foxklein.jpg

        68,98 kB, 0×0, 101 mal angesehen
      • PA308022a.jpg

        39,38 kB, 0×0, 76 mal angesehen
      • PB188024verkleinert.jpg

        63,93 kB, 0×0, 66 mal angesehen
      • PB188025verkleinert.jpg

        59,85 kB, 0×0, 72 mal angesehen
      @Chuntao:

      Erstmal hallöchen und schön, dass du dich dazu entschieden hast, einen Thread mit deinen Zeichnungen zu eröffnen :).
      Zu allererst würde ich dir raten, mal etwas mehr zu deinen Bildern zu schreiben, z.B. wenn es darstellt, wo du gerne hilfe hättest/Rat, was du dir dabei gedacht hast etc. ;)
      Insgesamt finde ich deine ersten zeichnungen sehr süß, verspielt und verträumt :).
      Ein allgemeiner Tipp: Ideen hast du schon viele und mit Farben kannst du auch schon gut umgehen, wie ich finde. Was du aber unbedingt noch üben musst, ist die Anatomie und die Proportionen der Menschen.
      Viele sagen, dass man das bei Anime/Manga nicht braucht. Aber das ist Quatsch. Anime/Manga ist auch nur die Vereinfachung der Wirklichkeit, deshalb muss man erst einmal die Grundlagen können um alles weitere vereinfachen zu können. Demnach würde ich dir empfehlen dir ein wenig Lektüre anzulegen. Besonders Andrew Loomis und Bammes haben sehr gute Bücher über die Menschliche Anatomie für Zeichner herausgebracht, da kann man viel lernen ;). Wenn du das durchziehst und übst, dann wirst du schnell erste Erfolge/Verbesserungen feststellen ;).
      Ansonsten sehr schöne Bilder für den Anfang, mach weiter so! :)
      Danke :) Und ja Anatomie muss ich weiter üben -__-' ^^
      Vielleicht bringt mich mein Anatomie Unterricht in der Schule noch was weiter haha 8D
      Meine 2-3 Manga Bücher bringen einen in Sachen Anatomie nicht viel weiter
      ---------------
      Und zu dem Thema ,was ich mir dabei denke .. jaor uhhm nicht viel es sind manchmal Zeichnungen dabei,die meine Laune wiederspiegeln
      Bei dem 1. Bild hatte ich eine genaue Pose im Kopf gehabt,da ich viele Bilder gesehn habe in denen Füchse und Menschen gekreutzt wurden und die sehr süß aussahen,wollte ich das auch mal ausprobieren
      Das 2. Bild ist ein neu gemachtes Bild. (siehe anhang :) )
      Beim 3. Bild habe ich versucht Mensch und Maschine zu verbinden, wirklich gelungen ist es mir nicht wirklich, bzw wie man sieht muss ich mir mehr waffen anschauen ^^ Und beim 4. habe ich gezielt versucht das Bild abzuzeichnen :)

      -------
      Das 2. ist eine neuere Skizze
      Einfach nur eine kleine Übung
      Bilder
      • meme__before_and_after_by_bampire-d2xu044elfena.jpg

        67,49 kB, 0×0, 58 mal angesehen
      • mask1.jpg

        56,28 kB, 0×0, 61 mal angesehen
      Du zeichnest und übst gesichter sehr oft oder?
      Der vergleich von dem alten und neuen bild zeigt das recht deutlich :)
      Wärend der körper sich nur teils verändert hat, ist das Gesicht stark unterschiedlich.
      Aber sieht sehr gut aus das neue hast dich gut gesteigert ^^
      Danke :)
      Und ja, Gesichter übe ich mehr als Körper und trotzdem kann ich selbst sehen,dass die Körper auch so langsam besser werden
      Mein größter Fehler war auch am Anfang,dass ich nicht grob zu zeichnen anfangen wollte,sondern gleich ins Detail ging.
      Im Moment zeichne ich viele Skizzen , vor allem im Unterricht :D
      Die Skizzen sehen dann etwa so aus und sind sogut wie alle mit Kulli ^^
      Bilder
      • Foto0124a.jpg

        78,33 kB, 0×0, 68 mal angesehen
      Ui nicht schlecht ^^
      ja damals im unterricht ....
      Obwohl ich damals wohl eher gekrizelt hab als gezeichnet :(
      mittlerweile gehts eigentlich mitm zeichnen aber mangas kannsch nit so gut.
      Mein Klassenlehrer wollt mich mal beim krizeln stören und wirft ne kreide auf mich zu, die ich gefangen hab...
      Ich war so geschockt das ich die kreide aus reflex gefangen hab, dass ich se gleich ma zurückgeworfen habe...
      3 Tage schulverweis ... Mein klassenlehrer hat sie nämlich nicht gefangen xD
      Also fals ma nen Lehrer mit kreide nach dir werfen sollte und du sie aus zufall fängst, nach hinten werfen nicht wieder zurück xD
      haha xD
      Naja ich hab grade Berufsschule und da würden die mich eher rauswerfen aus dem Unterricht und als fehlend eintragen ^^
      Ich sitz auch dort,wo die Lehrer nicht hin kommen ..und vor allem sehen die nicht,dass ich zeichne,weil vor mir jemand mit einem seeehr breitem Kreuz sitzt ;)

      Edit:
      Ich sehe grade,dass ich meine 1. "richtige" Perspektiven Zeichnung noch gar nicht hochgeladen habe o.o
      Die linke Seite ist noch nicht fertig ;)
      Bilder
      • Foto0040a.jpg

        63,45 kB, 0×0, 54 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Chuntao“ ()

      So , ich hab mal wieder gezeichnet ^^
      Ich hoffe die Anatomie stimmt auf dem 1. mehr :)
      Das 2. habe ich schnell einfach so gemalt. Ich werde es auch nochmal zeichnen ,dann aber mit meinem neuen Grafiktablett <3 (was es zu Weihnachten gibt :) ) Mein altes Graphire 4 kommt mit win7 nicht klar :< -> keine Druckempfinlichkeit, kein Radiergummi ..kurz gesagt: der Treiber läuft nicht (Die Cd geht nicht und der Treiber aus dem Internet auch nicht )
      Bilder
      • Foto0131.jpg

        62,6 kB, 0×0, 58 mal angesehen
      • feeklein.jpg

        56,77 kB, 0×0, 56 mal angesehen
      Erstmal : Frohe Weihnachten an alle! :)

      So .. ich habe ein Problem und ich hoffe mir kann hier einer helfen :(
      Bei meinem alten Graphire 4 von Wacom ging Druckempfindlichkeit nicht ,sowie Radiergummi .. nun habe ich zu Weihnachten ein Bamboo Pen and Touch bekommen und habe immer noch das Problem :( Ich habe ständig das Dreichel bei Zeichenstift-Druck

      -------------------------------------------------------------------------------------
      Oke , hab es irgendwie hinbekommen und so sieht denn das Ergebnis aus mit Druck
      Edit : Es ist keine Fee mehr! xD :)
      Bilder
      • Wacom test.jpg

        72,58 kB, 475×412, 101 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Chuntao“ ()

      Dir nachträglich auch noch frohe Weihnachten XD

      Aaaah, es tut mir leid, hätte ich den post eher gelesen, hätte ich dir schneller helfen können :/.. Aber gut, wenn das Problem gelöst ist, ist es ja ok XD

      Zum Bild:
      Für deinen ersten richtigen Wacom Versuch ziemlich gut :). Sehr gut, dass du die Linien sauber eingehalten hast, so wirkt das Bild sauber :).
      Außerdem finde ich es auch sehr schön, dass du dich an eine etwas schwierigere Pose herangetraut hast! Natürlich musst du wie gesagt noch einiges an Anatomie üben, aber insgesamt lässt sich das Bild doch schon sehr sehen ;D
      Das Gesicht ist zwar halbleer, aber irgendwie passt dieser Ausdruck zur Gesamtkomposition.
      Hm.. beim Shading würde ich dir raten, noch mehr Farben mit einzubringen und vor allem den Hautton zu ändern, geh mehr ins saturierte Rot und füge hier und da ein paar Kontraste wie Komplementärkontraste ein - das verbessert das Bild imens ;)

      Ansonsten, immer schön weiter üben! Du bist auf dem richtigen Weg! :)
      Danke danke,
      habe dein Kommentar auch jetzt erst gelesen ^^"

      Also :
      es ist nicht mein erstes Wacom Tablet wie geschrieben ^^ Mein altes Graphire 4 mochte einfach Win7 nicht (und meinen Laptop mit win7 habe ich schon 3 Jahre ).. darum habe ich immer ohne Druck gemalt,was irgendwann keinen spaß gemacht hat

      -------------------------
      Hier mal ein neueres Bild :)
      Mit Hintergrund, links und rechts hatte ich dann aber keine lust mehr :rolleyes:
      Bilder
      • after war_klein.jpg

        64,13 kB, 0×0, 49 mal angesehen
      Eine kleine Zeichnung eigentlich für die hässliche neue Chronik bei facebook .... leider wird dort sogut wie alles verdeckt -.-'
      Bilder
      • avatakleinr.jpg

        69,17 kB, 600×450, 88 mal angesehen
      • avatarexklein.jpg

        67,19 kB, 600×450, 91 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Chuntao“ ()

      Normalerweise poste ich hier in diesem Zeichnerforum nur bei bestimmten Threads und das hat auch seinen Grund: Die meisten Leute stellen billige abgepauste oder abgezeichnete Werke zur Schau.
      Ich finde es immer wieder erstaunlich, was für eine Einstellung solche Leute besitzen. In diesem Sinne: Seht wie schön ich dieses Bild kopiert habe! Was kann ich besser machen?
      Antwort: Hm also dem Original könntest du es dort und dort noch etwas mehr angleichen.. so ein Quatsch... und nichtsdestotrotz gibt es immer wieder Leute, die so etwas gutheißen, ja sogar kommentieren und loben. ~ Ich meine, ich habe nichts gegen abzeichnen als Übung.. aber ernsthaft 10 abgepauste/abgezeichnete Bilder oder dergleichen in einen Thread stellen und erwarten, dass man es es sachlich analysiert.. was soll man da analysieren? Die Strichführung? Die Colorationstechnik? Weil alles andere nicht aus ihrer feder stammt.

      Wie dem auch sei, ich schweife ab, aber ich wollte dies nur einmal gesagt haben ~
      Jedenfalls, finde ich es sehr toll, dass du es denen nicht gleich gemacht hast, denn das sieht man und deswegen bekommst du hiermit auch mal wieder einen Kommi von mir ;)

      Zu deinem letzten Bild: Die Proportionen sind schon wesentlich besser geworden, ich erkenne bereits einen guten Fortschritt zum letzten Mal :)
      Ich finde es vor allem schön, dass du eine dynamische Pose gewählt hast und dich neuen Herausforderungen stellst :). (Das ist gut so, denn nur so wirst du besser!)

      Zu den Proportionen will ich jetzt an dieser Stelle auch gar nicht so viel weiteres sagen (übe diesbezüglich einfach weiter und nutze Referenzen, du bist auf dem richtigen Weg ;)).. deswegen zur Colo.. sie stellt meiner Meinung nach noch das größte Problem imo dar. Mit einigen Schatten hapert es hier und da noch etwas (Beine & Rock links, Rock dürfte dort nicht so dunkel sein), aber im Großen und Ganzen stimmt die Licht und Schattensetzung grob.

      Was ich dir dringend abraten möchte hingegen, ist mit dem Nachbelichter/Aufheller und Wischfinger zu arbeiten!! Dadurch werden deine Farben und damit deine Lichter und Schatten "dreckig" und fleckig.. am Anfang mag es vielleicht schwer fallen, aber benutze auf jeden Fall den Pinsel und nicht mehr diese zwar verlockenden weil einfachen aber schändlichen Werkzeuge!.
      Wenn du nicht weißt, welche Farben du als Schatten/Lichter für zum Beispiel die Haut verwenden sollst, dafür gibt es genug Farbpalletten im Internet, die du dir herunterladen kannst, aber was ich dir ans Herz legen möchte: üben anhand von realen Bilder, d.h. wenn du nicht weißt wie man Haut farblich zeichnet, nimm dir ein Bild von z.B. ein paar Armen einer Frau aus Google und versuch es farblich abzuzeichnen (abzuzeichnen! keine Pipette verwenden oder durchpausen!).. es muss nicht 100% korrekt sein und darum geht es auch gar nicht, aber nur so verstehst du es.

      Denn das Wissen über den Aufbau etwas Unbekannten (im künstl. Bereich) fällt dir niemals in den Schos! ;)
      Der Weg lautet: Fehler und Schwächen erkennen - diese beseitigen indem man recherchiert und sie wieder und wieder übt - Fortschritt machen ;)

      Ich hoffe, das hat dir jetzt ein klein wenig geholfen ;)
      glg, Sandra
      Lang Lang ist's her .. viele Zeichnungen sind in der Zwischenzeit entstanden. Neue Techniken wurden ausprobiert .
      Leider brauch ich noch viel viel Übung :( (Das erste ist das neuste Bild)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Chuntao“ () aus folgendem Grund: Bilder wurden nicht angezeigt

    Partner
    Zelda-Forum.com Animehunter.de
    Vote us
    Animexx Topsites


    Online seit dem 30.10.2001