FanArt und Portraits (Neu: Mayuri (Steins;Gate))

      FanArt und Portraits (Neu: Mayuri (Steins;Gate))

      Hi, schön dass ihr vorbei schaut :D

      In diesem Thread möchte ich euch einige meiner Zeichnungen zeigen und würde gerne ein kleines Feedback erhalten, Kritik und Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne entgegen!
      Als Vorlage dienten mir verschiedene Fotos von denen ich manchmal das gesamte Motiv, manchmal nur die Pose oder den Faltenwurf übernommen habe.
      Die Zeichnungen sind aus meinem Skizzenbuch, das wir in der Oberstufe in Kunst führen müssen. Im ersten Halbjahr ist das Thema "Der Körper", dementsprechend werden vorerst die meisten Zeichnungen, die ich hier reinstelle, von Menschen sein.
      Für sämtliche Zeichnungen habe ich einen B1-, B2- und B4-Bleistift verwendet.

      So, genug geredet, jetzt gibts die ersten Bilder:

      1. Japaner

      Links: Fotografie; Rechts: Scan


      2. Babyhand


      3. Japanisches Kind im Fußballfieber



      Hoffe sie gefallen euch einigermaßen^^


      Besucht doch mal mein deviantart-Profil oder meinen Zeichenthread und lasst einen kleinen Kommentar da:
      >>>deviantart<<< >>>Zeichenthread<<<


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Zaraki Kenpachi“ ()

      Wow die sehen echt gut aus! 8'D
      fast schon realistisch :great:
      beim dritten bild gefällt es mir sehr, wie du dem Kopfband so viele details gegeben hast~ (also das mit den Falten/Knittern xD )
      seit wievielen Jahren zeichnest du? :u
      bin etwas neugierig geworden ;u;

      mit freundlichem gruß Emoto
      LoL aber wieso kommen mir Bild 1 und 3 so bekannt vor...? XD

      Ist echt gut gelungen!
      Kritik...hm. Die größere Hand bei 2 sieht ein bisschen...zu dick aus, und der Japanische, kleine Junge hat irgendeine komische, spitze Schulter. Den Faltenwurf finde ich aber sehr schön.
      Ich kenn mich jetzt nicht mit Kunst aus, deshalb lass ichs vorerst mit der Kritik ^^
      @ Emoto:
      vielen Dank für das gute Feedback :3
      ich zeichne eigentlich schon seit ich denken kann, aber das waren nie wirklich Bilder, das waren eher.... bunte Ansammlungen von Strichen in verschiedenen Farben xD
      Bei Gelegenheit kann ich mal Bilder von Zeichnungen reinstellen, die ich mit 4 bzw 7 Jahren gezeichnet hab^^
      Neugierde is gut, das heißt dass du wahrscheinlich wieder mal vorbeischauen wirst :D

      @ Yuno:
      vllt hast du die mal im Internet gesehen...? hab einfach wahllos nen Japaner rausgesucht an dem ich mich orientiert hab und bei der Suche bin uch auf diesen kleinen Knirps gestoßen, ich fand den soooo niedlich, der musste einfach in mein Skizzenbuch^^
      Nur dass er auf dem Orignal eine andere Mimik hat (ne viel süßere, leider war mir die etwas zu kompliziert zu ziechnen^^) und n Japantrikot statt nem Deutschlandtrikot anhat :)
      Das Spitze an der Schulter des Jungen ist ne Falte im Trikot~~ maaaann, das MUSS man doch erkennen xD
      Du findest die Hand zu dick? hmm... okey, ne Frauenhand ists nicht, aber das sollte es ja auch gar nicht sein - leider ist die Seite mit dem Bild flöten gegangen, ich kann dir das Original nur so zeigen...
      und ach ja, kritisiere ruhig drauf los, solange es berechtigt is xD

      okey, vielen Dank nochmal für eure Kommentare, vllt seh ich euch zwei ja wieder mal hier :D


      Besucht doch mal mein deviantart-Profil oder meinen Zeichenthread und lasst einen kleinen Kommentar da:
      >>>deviantart<<< >>>Zeichenthread<<<


      Unglaublich, das du dich nicht daran erinnerst, wer dir denn mal bei der Auswahl eines schmucken Japaners helfen sollte...

      Naja ist meine Meinung, auch wenn ich das Original kenne-aber das spielt ja nicht bei der Rolle. Ich finde, ein wenig Kritik gehört einfach dazu ^^
      Wie ist denn das Thema? Also vom Zeichenstil her. Eher kontrastreich oder bloß "Skizzenartig" ? Sonst will ich ja nicht falsch bewerten...
      @Yuno:
      ooohhh xDD
      ach ja, da war ja was... :D
      weißt du wie lang das her is...? *panisch nach ausreden such*

      joo, hast recht xD
      hm, ich könnte beim nächsten mal ja einfach alles idealisieren und Bratwurst-Finger ganz Manga-like in schöne, schmale lange Finger verwandeln :D

      naja, an sich ist das Thema schon möglichst realistisch zu zeichnen, also jetzt keine Strichmännchenskizze ^^



      okey, ich denke ich stell mal ein paar weitere Bilder hoch^^
      Diesmal ordne ich die Bilder der Komplexität nach - hier das simpleste:

      4. Ohr



      5. Gegenüberstellung: dicker Bauch - sexy Bauch :3

      an diesem Bild gefällt mir der linke Bauch nicht so wirklich, einerseits schon, aber im nächsten Moment wieder nicht... dafür bin auf den rechten umso stolzer :3



      6. Graf von Krolock - Collage (Tanz der Vampire)

      so, dieses Bild war... aufwendig. sehr aufwendig um genau zu sein xD
      Vorallem weil ich seine Kleidung größtenteils aus dem Kopf (re)konstruiert habe, da einerseits die Vorlagen so dunkel waren dass alles ein schwarzer Einheitsbrei war, andererseits da ich die Chance nutzen wollte und einen Grafen schaffen, wie ich ihn mir vorstelle wenn ich die Lieder höre. Kenner des Musicals werden vielleicht trotzdem erkennen, dass es sich ursprünglich um je eine Vorlage von Kevin Tarte, Jan Ammann und Thomas Borchert handelte.

      jetzt aber zum Bild:

      Collage:

      Zoom links:

      Zoom rechts oben:

      Zoom rechts unten:



      ach ja, falls jetzt irgendwo ähnliche Fehler auftreten sollten wie bei den vorherigen Bildern, alle Zeichnungen die ich bis jetzt hochgeladen habe sind etwas älter heißt sie sind ein paar Wochen alt^^

      Würde mich wieder über hilfreiches Feedback freuen ;)


      Besucht doch mal mein deviantart-Profil oder meinen Zeichenthread und lasst einen kleinen Kommentar da:
      >>>deviantart<<< >>>Zeichenthread<<<


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Zaraki Kenpachi“ ()

      Nach einigen.. langen..sehr langen... Monaten der Passivität *schäm* dachte ich, ich mische mich mal wieder unter die Aktiven. Hab zwar theoretisch Null Zeit dafür, aber ein bisschen Ausgleich zum Abistress muss schließlich auch sein.
      Deshalb habe ich meinen ururalten Zeichenthread wieder rausgekramt, um Euch ein paar meiner neusten Zeichnungen zu zeigen. Diesmal werden die Bilder thematisch deutlich besser zum Forum passen (zumindest der Großteil wird aus FanArt bestehen), da ich von der Schule her an keine Themen mehr gebunden bin. Ich hoffe, dass ich so vielleicht auf etwas mehr Resonanz stoßen werde... :3

      Drei Kaios

      Anime: Dragonball Z
      Charakter(e; v.l.): Dai Kaio, Kaioshin, Meister Kaio




      Justice

      Anime: One Piece
      Charakter(e; v.l.): Smoker (post-timeskip)




      Burn to Ashes

      Film: The Dark Knight Rises
      Charakter(e; v.l.): Bane




      Have gotten cocky eh~~?

      Anime: Toriko
      Charakter(e; v.l.): Zebura (semi-realistisch)





      Azog der Schänder

      Film: Der Hobbit
      Charakter(e; v.l.): Azog




      Würde mich riesig über den ein oder anderen Kommentar samt (konstruktiver) Kritik freuen! :3


      PS: Für weitere und vor allem auch ältere Bilder besucht doch mal meine deviantart-Seite! :> (Link: siehe Signatur)


      Besucht doch mal mein deviantart-Profil oder meinen Zeichenthread und lasst einen kleinen Kommentar da:
      >>>deviantart<<< >>>Zeichenthread<<<


      Kontruktive Kritik? *Fingerknöchel knacken lass* Dann mal los!

      Das erste Bild gefällt mir richtig gut. Sieht richtig schön nach Dragonball aus :) Die Colorierung ist schön, sanf, aber vielleicht könnte man die Schattierungen noch ein bisschen intensivieren. Also Shatten dunkler. Dann wirkt das nicht ganz so seicht.
      Bei Kaioshin sehen die Puffärmel durch die Falten aus, wie ein Müllsack...Aber ehrlich: Ich kanns auch nicht besser. ^^
      Dafür sieht die jeans z.B. klasse aus!

      Irgendwas stört mich beim der Anatomie vom zweiten Bild. Ich glaube der Hals ist etwas zu kurz und die Schultern ein wenig zu breit. Die Muskeln find ich super. Scharf umrandet, aber dezente Schattierung, dadurch stechen sie nicht so hervor.
      Die Colorierung bei Hose und Umhang wirkt etwas unsauber, stört aber nicht, sondern gibt einen Eindruck von grobem Stoff. (Ist das gerade grammatikalisch richtig?!)
      Die Falten vom Umhang sind schön fließend, die vom Hemd...irgendwie...naw. Komisch. Kommt wieder ein ganz kleines bisschen Müllsack-mäßig rüber.
      Der Rauch in der rechten Hand ist richtig toll geworden! Der von der Zigarre leider nicht. Es ist einfach zu viel und zu dick. Den müsstest du "schwadiger" malen. Also dünner und nach oben hin vielleicht verkringelt und auseinanderlaufend. (Ich weiß nicht mal, ob das Wörter sind, aber ich hoffe du verstehst, was ich meine ^^)
      Der Rauch am Boden sieht so mittelmäßig aus. Da hätte man noch ein paar mehr Details reinmachen können und die Linien sind zu "glatt". dafür, aber schön flächig und dick.

      Viertes Bild: Die Köpfe im Halbprofil und von Vorne sind klasse. Da hab ich GAR nichts auszusetzen.
      Der dritte Bane ganz links hat genau dasselbe Problem, wie Smoker nur ein wenoig krasser. Hals zu kurz bzw. hier sind die Schulermuskeln hinten zu hoch.
      Und die Hose...Mülsackfalten. Wie gesagt, ich kenne das ^^

      Füntes Bild: Wo ist bdie linke Hand? o,o Oder ist sie unterm Kinn abgeknickt? Hier wäre eine dunkle, klare Linienführung von Vorteil denke ich.
      Den Kopf finde ich super! Mit Geischtsfalten und allem. Schön. Und das weggeätzte Fleisch am Mundwinkel...auch toll umgesetzt.
      Der rechte Arm ist proportional etwas zu kurz glaube ich. Und der linke etwas zu groß. Sicher bin ich mir aber nicht, ich verlass mich gerade auf meine Augen und ich brauch ne Brille zum Autofahren,also...
      Insgesamt aber echt klasse mit den Muskeln gemacht. Für einen Anatomie-Amateur sieht das alles richtig aus (natürlich dem Anime-Stil entsprechend ^^)

      Letztes Bild: Wow. Nicht schlecht Herr Specht.
      Das Bild gefällt mir am besten und ich glaube das ist auch das "neuste", stimmts? ;)
      Das einzige, was ich hier zu bemängeln hätte ist das rechte Auge. Ich denke das hätte einen Ticken weiter in die Mitte des Auges gekonnt.

      Großartige Arbeiten, die du hier vorlegst. Du sagst, dass du im Abistress bist, also musst du etwas in meinem Alter sein bzw. vielleicht sogar etwas jünger. Und ich muss sagen, dass ICH mit der Anatomie nicht mal annähernd so weit bin. Zu lange Torsos (Torsi?), zu kurze Beine und Hände...reden wir nicht über Hände. :D

      Ich glaub, seit ich wieder aktiv bin, bin ich ausschließlich dir über den Weg gelaufen.. jetzt ist die Frage, ob das an mir oder an dir liegt xD
      Erstmal vorne Weg, Respekt für den langen Kommentar 8|

      Jaa.. mit der Schattierung bin ich bei bunten BIldern immer recht vorsichtig, weil es nahezu unmöglich ist, den richtigen Schattenton zu mischen, wenn man fest aufdrückt :S
      wäre insgesamt kein Problem, wennich dann bei ALLEN Farben sanft aufdrücken würde. Was ich aber nicht tue, weil die Farben manchmal zu schön sind, als dass man sie einfach nur sanft verwenden könnte.. :3
      Aber ich arbeite daran, einen Mittelweg zu finden.
      Müll...sack T__T
      <- versteht trotzdem, was du meinst. Wobei ich aber trotzdemd er Meinung bin, dass die so aussehen, zum Vergleich

      Stimmt, Smokers Hals ist zu kurz. Hab ich aber erts gemerkt, als sein Kopf fertig war. und da ich einigermaßen Probleme mit der Frisur hatte, war mir das dann irgendwo egal... :D
      Freut mich riesig, dass dir die Muskeln gefallen :3
      Seine Schultern sind aber wirklich so breit! Habs sogar nachgemessen bei meiner Actionfigur (die als Vorlage diente), die Schultern sind je ca. 1,5mal so breit wie der Kopf. Smoker ist halt ein richtiger Schrank ;)
      Bei der Hose wars sogar echt beabsichtigt mit dem Effekt, beim Umhang aber halt net, weil so n (Vize)Admiralsumhang halt doch eher aus teurerem Stoff besteht xD
      Du mit deinem Müllsack :P
      Hast aber absolut Recht, hier wusste ich aber keinen anderen Weg, weil s is halt ne Lederjacke, und die werfen net soo viele Falten, aber sie werfen welche, ohne siehts aus wie n Brett. Nur, wie werfen sie ihre Falten? :s
      Zum Rauch, hier versteh ich net ganz, ob der dir jetzt zu dick ist oder nicht, weil du genau das einmal bemängelst und einmal lobst - aber an sich is des ja alles der gleiche Rauch :D

      Dankeschön :3
      Zu Müllsackfalten äußere ich mich hier gar nicht mehr, weiß ja schon, das sich daran arbeiten muss xD
      Aber die Nackenmuskulatur kommt hin, wenn sie zu hoch ansetzt, dann nur minimal. Vergleich

      Zebura greift sich hier wie immer wenn er sich bereit zum Kampf macht anseine rechte Schulter - und ich weiß, dass es komisch aussieht, als wäre die Hand.. weg, aber es geht wirklich in die Richtung! :D
      Man sieht nichts von den Knöcheln etc, weil die eben an der Hinterseite der Schulter sind
      Dunkle Linienführung hab ich hier absichtlich weggelassen, weil das ja Zebura als realer Mensch sein soll und wir haben ja auch keine schwarze Umrandung - zumindest wäre mir dar neu xD
      Oder meinst du, dass ich stellenweise noch mit nem dunkleren Braun hätte schattieren sollen?
      uh, danke :3
      Weggeätzt? Sagen die das im Manga mal? Für mich war das nämlich immer weggerissen... 8|
      nochmal danke :3
      HA! nix da, Animestil! Dieser Arm ist Realität :3
      Als ich das Fotogesehen habe, hab ich geglaubt ich spinn, weil das halt mal 1 zu 1 Zeburas Arm ist xD

      :bloblaugh:
      Jo, das is das neuste, auch ohne die "" xD
      Hab ich gleich am Tag nach dem Blu Ray release von Smaugs EInöde gezeichnet (Das Bild is also von Samstag), weil mir wieder mal aufgefallen is, wie episch ich Azog finde ^^
      Hab noch zwei andere solche Portraits, auf die ich ähnlich stolz bin, nur dass eines doch shcon etwas älter ist und sich auch schon in meiner Galerie befindet, weshalb ich das hier weggelassen habe. Das andere stelle ich vielleicht bei Gelegenheit rein :)

      tihi, vielen Dank :3
      Macht mich echt riesig stolz, dass dir meine Bilder im Großen und Ganzen so gefallen. An den Kritkpunkten arbeite ich! Vor allem die Falten :s
      Bin 17, werd Mitte Juni 18^^
      Jaa.. Hände.. sin wirklich net so geil zu zeichnen xD
      Wobei ich Füße bzw Schuhe noch viel viel schlimmer finde :S
      Torsi und Torsos geht übrigens beides und dein Satz von oben war soweit ich das sehen konnte grammatikalisch in Ordnung :D


      So, an dieser Stelle nochmal Danekschön für das ausführliche Feedback! Hab bis jetzt nur selten etwas derart detailliertes bekommen, mit dem man eben was anfangen kann, weil eben drinsteht, was genau passt und was nicht :)


      Besucht doch mal mein deviantart-Profil oder meinen Zeichenthread und lasst einen kleinen Kommentar da:
      >>>deviantart<<< >>>Zeichenthread<<<


      Zaraki Kenpachi schrieb:


      1. Ich glaub, seit ich wieder aktiv bin, bin ich ausschließlich dir über den Weg gelaufen.. jetzt ist die Frage, ob das an mir oder an dir liegt xD

      2. Was ich aber nicht tue, weil die Farben manchmal zu schön sind, als dass man sie einfach nur sanft verwenden könnte.. :3

      3. Müll...sack T__T
      <- versteht trotzdem, was du meinst. Wobei ich aber trotzdemd er Meinung bin, dass die so aussehen, zum Vergleich

      4. Seine Schultern sind aber wirklich so breit! Habs sogar nachgemessen bei meiner Actionfigur (die als Vorlage diente), die Schultern sind je ca. 1,5mal so breit wie der Kopf. Smoker ist halt ein richtiger Schrank ;)

      5. Nur, wie werfen sie ihre Falten? :s
      Zum Rauch, hier versteh ich net ganz, ob der dir jetzt zu dick ist oder nicht, weil du genau das einmal bemängelst und einmal lobst - aber an sich is des ja alles der gleiche Rauch :D

      6. Aber die Nackenmuskulatur kommt hin, wenn sie zu hoch ansetzt, dann nur minimal. Vergleich

      7. Zebura greift sich hier wie immer wenn er sich bereit zum Kampf macht anseine rechte Schulter - und ich weiß, dass es komisch aussieht, als wäre die Hand.. weg, aber es geht wirklich in die Richtung! :D

      8. Oder meinst du, dass ich stellenweise noch mit nem dunkleren Braun hätte schattieren sollen?

      9. Weggeätzt? Sagen die das im Manga mal? Für mich war das nämlich immer weggerissen... 8|

      10. HA! nix da, Animestil! Dieser Arm ist Realität :3
      Als ich das Fotogesehen habe, hab ich geglaubt ich spinn, weil das halt mal 1 zu 1 Zeburas Arm ist xD

      11. Macht mich echt riesig stolz, dass dir meine Bilder im Großen und Ganzen so gefallen. An den Kritkpunkten arbeite ich! Vor allem die Falten :s

      12. So, an dieser Stelle nochmal Danekschön für das ausführliche Feedback! Hab bis jetzt nur selten etwas derart detailliertes bekommen, mit dem man eben was anfangen kann, weil eben drinsteht, was genau passt und was nicht :)


      *Aussagen abklapper*

      1. An dir. Keine Frage ;)
      2. Aw, das ist aber süß. Haben wir da einen kleinen Romantiker vor uns? :3
      3. Okay, tatsächlich siehts im Original auch aus, wie ein Müllsack. Tut mir leid, das nehme ich zurück. (Aber auch NUR das ;) )
      4. Hu, okay. Meinetwegen. Die Schulterbreite war auch nicht so dramatisch. Nur im Vergleich zum Hals, der da hätte länger sein können.
      5. GUUUTE Frage. Mit Falten hab ich auch so meine Probleme :<
      Hm, also ich glaube der Rauch auf dem Boden sollte doch Staub o.ä. darstellen nicht? Ist auch recht egal, auf jeden Fall verhält der sich anders, als Zigarrenrauch, der feiner in die Luft steigt. Ich weiß nicht recht, wie ich dir das beschrieben soll. Rauch ist nicht gleich rauch. Es sind ja verschiedene Materialien, die verbrannt werden und einiges ist eben schwerer, als anderes.
      6. Okay, okay. Trotzdem ist der Hals zu kurz :D Ich neige genau zum Gegenteil. Ich zeichne immer gerne manieristisch, also feine und vor allen Dinge lange Gliedmaßen. (Höhö Glied :lol: ... Tschuldigung ._. )
      7. Ach JETZT seh ichs auch!! Ahhhaa.
      8. Ja richtig! Schwarz wäre ja unangebracht, deine Message hab ich ja verstanden. Wenn du aber den äußeren Rand hier dunkler machst, als die normale Hautfarbe, kannst du klar abgrenzen und der realistische Effekt geht nur minimal verloren. (Was ich in Kauf nehmen würde...)
      9. Gomen nasai, ich kenne den Manga nicht.
      10. Ew.
      11. Dito.
      12. Kein Ding, immer wieder gerne :)

      WOW O_o

      Zum Glück zeichne ich nicht mehr, sonst hätte das was hier in Letzter Zeit gesehen habe in den Vollalkoholismus getrieben (vor Neid).
      Deine Charaktere sind zwar alle etwas über proportioniert, was dem ganzen aber nicht unbedingt schlecht ist.

      Gerade Bane erinnert mich an Letho von „The Witcher2“ =3
      Ich finde es aber auch gut das sich mal jemand an Atmenden Kleiderschränke traut,
      weil die meisten Fanart von Männlichen Charakteren ja meistens so feminin gehalten wird das man, ohne es zu wollen nach dem Busenansatz sucht, deshalb weiter so ^^
      @Loloque:

      Loloque schrieb:

      1. An dir. Keine Frage ;)
      2. Aw, das ist aber süß. Haben wir da einen kleinen Romantiker vor uns? :3
      3. Okay, tatsächlich siehts im Original auch aus, wie ein Müllsack. Tut mir leid, das nehme ich zurück. (Aber auch NUR das ;) )
      4. Hu, okay. Meinetwegen. Die Schulterbreite war auch nicht so dramatisch. Nur im Vergleich zum Hals, der da hätte länger sein können.
      5. GUUUTE Frage. Mit Falten hab ich auch so meine Probleme :<
      Hm, also ich glaube der Rauch auf dem Boden sollte doch Staub o.ä. darstellen nicht? Ist auch recht egal, auf jeden Fall verhält der sich anders, als Zigarrenrauch, der feiner in die Luft steigt. Ich weiß nicht recht, wie ich dir das beschrieben soll. Rauch ist nicht gleich rauch. Es sind ja verschiedene Materialien, die verbrannt werden und einiges ist eben schwerer, als anderes.
      6. Okay, okay. Trotzdem ist der Hals zu kurz :D Ich neige genau zum Gegenteil. Ich zeichne immer gerne manieristisch, also feine und vor allen Dinge lange Gliedmaßen. (Höhö Glied :lol: ... Tschuldigung ._. )
      7. Ach JETZT seh ichs auch!! Ahhhaa.
      8. Ja richtig! Schwarz wäre ja unangebracht, deine Message hab ich ja verstanden. Wenn du aber den äußeren Rand hier dunkler machst, als die normale Hautfarbe, kannst du klar abgrenzen und der realistische Effekt geht nur minimal verloren. (Was ich in Kauf nehmen würde...)
      9. Gomen nasai, ich kenne den Manga nicht.
      10. Ew.
      11. Dito.
      12. Kein Ding, immer wieder gerne :)
      1. klar. es liegt immer an mir xD
      2. Wer weiß, was tief in mir so alles verborgen is...
      5. Ne, das is Rauch. Smokers Rauch. Kennst du One Piece nicht? Der hat ne Teufelsfurcht gegessen und besteht jetzt aus Rauch, kann Rauch kontrollieren, verfestigen usw. Der Rauch wirkt auf mich immer recht.. schwer und kompakt, deswegen find ich, dass der.. Bodenrauch... passt. Zigarrenrauch müsste etwas mehr verwirbeln, klar
      6. Wie gesagt, minial :P
      8. Jo, vllt geh ich da nochmal drüber bei Gelegenheit, is ja kein Ding^^


      @drnobbydenobbs:

      tihi, dankeschön^^
      aber was genau meinst du genau damit?

      drnobbydenobbs schrieb:

      Deine Charaktere sind zwar alle etwas über proportioniert
      Zu viele Muskeln? xD

      Ich frag mich grad, wie einen Bane an jemanden erinnern kann xD
      Mich erinnern immer nur alle Bane :D
      Zum Beispiel Azog. Man vergleiche nur jeweils die Szene, in denen beiden ihren ersten nennswerten Auftritt haben^^
      Uh, ich kann dir versprechen, dass du bei mir nie, wirklich niemals einen verweiblichten Kerl sehen wirst, da es kaum etwas in der Welt der Fanarts gibt, was ich mehr hasse (nur chibis mit fetten Hintern und Hunde- bzw Ponybilder von Charakteren sin schlimmer). Gleichzeitig steh ich einfach mega auf diese Testosteronbomber :3
      Deshalb kannst du dir sicher sein, dass ich auf jeden Fall so weitermachen werde! :devil:


      Besucht doch mal mein deviantart-Profil oder meinen Zeichenthread und lasst einen kleinen Kommentar da:
      >>>deviantart<<< >>>Zeichenthread<<<


      Also ich find deine Bilder toll.
      Da mir das Thema bisher gänzlich entgangen ist, hatte ich ja doch Einige anzuschauen.
      Dein Vampir zB hat tolle Augen, aber ansonsten ist der nicht so mein Fall.
      Dafür finde ich aber Azog oder auch die Bilder aus deinem Start-Beitrag toll.
      Azog ist echt zum Schaudern.
      Ob die Personen nu passend dargestellt sind von den Muskeln her weiß ich grad nicht recht, aber Fakt ist wohl, dass du Charas mit Muskeln magst.
      Lassen aber bei passender Begabung auch gut Spielraum zum Zeichnen :)
      Insgesamt sehr schöne Bilder und auch vielseitig was ich schön finde.
      Hände, nen Ohr, nen Kind, Animefiguren, Filmfiguren ... wirklich ne klasse Sammlung.
      Weiter so.
      :great:
      Na ja Chibi Bilder und Serien haben aus meiner Sicht durchaus eine Existenz Berechtigungen.
      Zum Beispiel waren die offiziellen Chibi Spinoffs von Oh My Godes und The Melancholy of Haruhi Suzumiya deutlich besser als die eigentlichen Serien, aber ich verstehe was du meinst ^^'

      Meinst du My Little Pony? O_o
      Komisch, die Serie soll ja so beliebt sein und trotzdem höre ich vor allen von Frauen das sie es am liebsten sehen würden, wie die Mutanten als Frikadelle auf einem Brötchen landen (was ich verstehen kann ich mag Pferdefleisch ^^)

      Schau dir Letho an und und wirst sehen, was ich meine.
      Der sieht wie der große böse Bruder von Bane aus also wenn du auf Testostoronbomber stehst wird er dir gefallen XD
      @LadyElsa:

      Dankeschön :>

      LadyElsa schrieb:

      Dein Vampir zB hat tolle Augen, aber ansonsten ist der nicht so mein Fall.
      Inwiefern? Von seiner Art an sich doer vom Zeichnerischen her?
      Falls letzteres - das Bild ist jetzt schon wieder gut 1 Jahr alt und ich wollte ihn eh wieder mal zeichnen, weil man bei gleichen Charakteren immer schön Fortschritte sieht :3
      Danke :D
      Ach, so schlimm is der gar net. Ich weiß gar net, was immer alle ham. Is der Traum meiner schlaflosen Nächte xD
      Durchaus :3
      Wobei das aber z.B. grad bei Shounen Mangas/Animes kaum zu vermeiden ist, nen Chara zu treffen, der nicht übermäßig viele Muskeln hat xD
      Oh ja :D
      Dankeschön :*

      @drnobbydenobbs:

      drnobbydenobbs schrieb:

      Na ja Chibi Bilder und Serien haben aus meiner Sicht durchaus eine Existenz Berechtigungen.
      Ich hab auch nix gegen Chibis! Ich find sie toll :3
      Nur diese eine Art Chibi, mit mega fettem Hintern.. ih :D
      Und was für Serien 8|

      Nicht direkt My little Pony, aber die Bilder, die in dem Stil gezeichnet sind. So was zum Beispiel. Wieso muss man Charaktere so verschandeln? xD
      Und die Serie kenn ich zu wenig als das sich sagen könnte, ob ich sie mag oder nicht. Ich kenn aber keinen, der sie mag. Doch einen, aber das ist gruselig - 19, Metaler bis zum geht nicht mehr, schaut aber My little Pony o_O
      Aber der Vergleich is toll xD
      Mh, ich hab nur mal Pferdesalami gegessen .__.
      War net schlecht, aber ich würd echt gern mal n richtigen Sauerbraten mit Pferdefleisch essen oder so.

      Ich hab ihn mir angesehen - Denkst du, ich lass dich Bane mti ihm vergleichen, ohne das zu prüfen? xD
      Es kommt mir ja nicht nur aufs Aussehen an bei solchen Charakteren - so blöds klingt, die Persönlichkeit spielt ne mega wichtige Rolle. Entweder einfach nur mega Badass (Bane. Ich LIEBE diese Szene mit Gordon in den Kanälen) oder Gegensätzlichkeit (Kenpachi. Blutrünstiges Etwas - Kleines Mädchen auf der Schulter). Und da ich Letho nicht kenne.. kann ich nciht sagen ob ich ihn mag oder nicht xD


      Besucht doch mal mein deviantart-Profil oder meinen Zeichenthread und lasst einen kleinen Kommentar da:
      >>>deviantart<<< >>>Zeichenthread<<<


      Zaraki Kenpachi schrieb:

      @LadyElsa:

      Dankeschön :>

      LadyElsa schrieb:

      Dein Vampir zB hat tolle Augen, aber ansonsten ist der nicht so mein Fall.
      Inwiefern? Von seiner Art an sich doer vom Zeichnerischen her?
      Falls letzteres - das Bild ist jetzt schon wieder gut 1 Jahr alt und ich wollte ihn eh wieder mal zeichnen, weil man bei gleichen Charakteren immer schön Fortschritte sieht :3
      Danke :D
      Ach, so schlimm is der gar net. Ich weiß gar net, was immer alle ham. Is der Traum meiner schlaflosen Nächte xD
      Durchaus :3
      Wobei das aber z.B. grad bei Shounen Mangas/Animes kaum zu vermeiden ist, nen Chara zu treffen, der nicht übermäßig viele Muskeln hat xD
      Oh ja :D
      Dankeschön :*




      Zeichnerisch find ich ihn gut.
      Andernfalls würden mich auch seine Augen nicht erreichen.
      Aber seine Art ist nicht so meins, auch wenn er eigentlich viel mehr den klassischen Vampir charakterisiert als vieles was man heute zu Gesicht bekommt.
      Aber irgendwie berührt er mich nicht richtig ... außer seine Augen.
      oh man, ich staune immer wieder wozu unsere KünstlerInnen alles fähig sind. Respekt! Deine Bilder sehen unglaublich gut aus und du gibst dir auch mit Schattierung, Pigmentierung etc... ziemlich viel Mühe. Wirklich nützliche Kritik kann ich dir leider nicht geben, ausser nochmals ein ganz grosses Lob aussprechen!

      Am meisten gefällt mir Bild 5 "Gegenüberstellung: dicker Bauch - sexy Bauch :3". Nicht weil ich der Meinung bin du hättest dieses Bild besser gezeichnet als andere, alle Bilder sind sehr hochwertig und gut. Aber ich freue mich immer, wenn KünstlerInnen sich auch trauen "hässliches" zu zeichnen. Wobei das Wort Hässlich in Anführungszeichen steht, weil ich einen dicken Bauch überhaupt nicht als hässlich empfinde. Mein Bauch hat mehr Ähnlichkeiten mit dem linken als mit dem rechten °g°. Trotzdem finde ich es schade, dass sehr viele Leute nur "hübsche" Motive zeichnen und somit das zur Zeit vorherrschende gesellschaftliche Schönheitsideal bekräftigen, also mitkonstruieren (Frau muss schlank, grosse Oberweite, knackigen Po haben; ein gutaussehender Mann hat ein kantiges Gesicht, sehr viele Muskeln und einen geringen Körperfettanteil).

      Ich fände es sogar sehr lobenswert, wenn Leute dieses Ideal durchbrechen würden und vielleicht mit ihren wunderschönen Zeichnungen zeigen könnten, dass auch ein Mann/Frau mit einem dicken Bauch durchaus schön sein kann :)

      Ich freue mich auf jeden Fall mehr Zeichnungen von dir bestaunen zu dürfen! :vp:
      @LadyElsa:
      Spoiler anzeigen

      LadyElsa schrieb:

      Zeichnerisch find ich ihn gut.
      Andernfalls würden mich auch seine Augen nicht erreichen.
      Aber seine Art ist nicht so meins, auch wenn er eigentlich viel mehr den klassischen Vampir charakterisiert als vieles was man heute zu Gesicht bekommt.
      Aber irgendwie berührt er mich nicht richtig ... außer seine Augen.
      Nun gut :D
      Is ja alles subjektiv dann :3
      Für mich ist Graf von Krolock DER Vampir schlechthin und ich feier ich mega :3
      Umso trauriger bin ich natürlich, dass Tanz der Vampire abgesetzt wurde, aber naja~



      @Boki:
      Spoiler anzeigen

      Boki schrieb:

      oh man, ich staune immer wieder wozu unsere KünstlerInnen alles fähig sind. Respekt! Deine Bilder sehen unglaublich gut aus und du gibst dir auch mit Schattierung, Pigmentierung etc... ziemlich viel Mühe. Wirklich nützliche Kritik kann ich dir leider nicht geben, ausser nochmals ein ganz grosses Lob aussprechen!



      Am meisten gefällt mir Bild 5 "Gegenüberstellung: dicker Bauch - sexy Bauch :3". Nicht weil ich der Meinung bin du hättest dieses Bild besser gezeichnet als andere, alle Bilder sind sehr hochwertig und gut. Aber ich freue mich immer, wenn KünstlerInnen sich auch trauen "hässliches" zu zeichnen. Wobei das Wort Hässlich in Anführungszeichen steht, weil ich einen dicken Bauch überhaupt nicht als hässlich empfinde. Mein Bauch hat mehr Ähnlichkeiten mit dem linken als mit dem rechten °g°. Trotzdem finde ich es schade, dass sehr viele Leute nur "hübsche" Motive zeichnen und somit das zur Zeit vorherrschende gesellschaftliche Schönheitsideal bekräftigen, also mitkonstruieren (Frau muss schlank, grosse Oberweite, knackigen Po haben; ein gutaussehender Mann hat ein kantiges Gesicht, sehr viele Muskeln und einen geringen Körperfettanteil).



      Ich fände es sogar sehr lobenswert, wenn Leute dieses Ideal durchbrechen würden und vielleicht mit ihren wunderschönen Zeichnungen zeigen könnten, dass auch ein Mann/Frau mit einem dicken Bauch durchaus schön sein kann :)



      Ich freue mich auf jeden Fall mehr Zeichnungen von dir bestaunen zu dürfen! :vp:
      Vielen vielen Dank :3
      Freut mich wirklich sehr, dass dir meine Bilder so gefallen!

      Also ich glaub ja, dass ich ziemlich viel an diesen Schönheitsidealen, die du eben genannt hast, mitkonstruire .__.
      Ich mein, schau dir die Männer an, die ich gemalt hab xD
      Außer den einen besagten eben. Aber das war indirekt ne Aufgabe im Kunstunterricht. Wir sollten alt-jung gegenüberstellen. Klar was es letzendlich nicht Zwang, einen dicken Bauch zu zeichnen, aber ich weiß nciht ob ich es getan hätte, wenn ich nicht diese Aufgabenstellung gehabt hätte...
      Wobei es auch nicht ausgeschlossen ist, dass ich in Zukunft dicke Charaktere zeichnen werde. Es muss nur mal einer in einem Anime/Manga vorkommen, der mega genial ist (oder halt auch im rl xD)
      UND in meinem Frendeskreis bin ich glaub ich so ziemlich die einzige, die ein kantiges Gesicht bei Männern wirklihc als gutaussehend empfindet :D
      Meine Freundinnen wollen allso so weiche Bubis ~.~
      eine mag Jungs sogar möglichst klein und schmächtig und schmal >.>
      Fühl mich voll wie der Außenseiter bei uns xD

      Aber zurück zum Thema.
      Finde deine Einstellung wirklich sehr lobenswert. Ist irgendwie motivierend, dass nicht alle die Welt mit so verklärten Augen sehen :)

      Und ich freu mich schon drauf, wenn du dann wieder vorbeischaust ;)


      Besucht doch mal mein deviantart-Profil oder meinen Zeichenthread und lasst einen kleinen Kommentar da:
      >>>deviantart<<< >>>Zeichenthread<<<


      @Zaraki Kenpachi

      Ach die Serien äm bei Haruhi weiß ich den Namen leider nicht mehr (die kamen nur in Japan raus und der Account ist schon seit Jahren gelöscht)
      aber bei Oh my Godes sind es die Minigöttinnen =3 (die kamen nämlich auch in Deutschland auf DVD raus).
      Am besten gefällt mir an der Serie das Beldandy, die alte Schnarchnase quasi ganz raus geschrieben wurde und nur ihre beknackten Schwestern zusammen mit der Ratte Gan-Chan in Mäusegröße die Gegend unsicher machen.

      Toll wegen dem Bild das du mir gezeigt hast. Musste ich mir die Augen mit Essig auswaschen damit das eingebrannte wider weg ging X_x

      Lethos Persönlichkeit: er ist ein Intelligenter, Gedungener Auftragsmörder,
      der sich mit der Hilfe von List und Tücke und spezieller Drogen auf geniale Art und weise Diverse Könige ermordet hat ^^
      Ich weiß so wirkt er nicht und gerade das erinnert mich so an Bane der ja auch nur wie ein Steroid Klotz wirkt in Wirklichkeit aber hoch Intelligent ist =3
      @ drnobbydenobbs:

      ich check den Zusammenhang zwar immer noch nicht, aber egal xD

      tut mir leid, aber ich musste dir doch zeigen, wie reudig das ist ._.
      Ich hoffe, mit deinen Augen is soweit noch alles klar...

      Spezielle Drogen. Mein Bane-Sensor klingelt xD
      Plus Intelligenz. Scheinen also wirklich deutliche Parallelen zu Bane zu bestehen :3


      Besucht doch mal mein deviantart-Profil oder meinen Zeichenthread und lasst einen kleinen Kommentar da:
      >>>deviantart<<< >>>Zeichenthread<<<


    Partner
    Zelda-Forum.com Animehunter.de
    Vote us
    Animexx Topsites


    Online seit dem 30.10.2001