ProSiebenMAXX mit Animes im Programm

      Shimamori schrieb:

      Man sollte mal andere Animes ins TV bringen, das sind immer diese Standart Animes die man eh schon kennt.

      Kamen Blood+, Wolfs Rain und Baki schonmal im FreeTV?
      Ich habs nicht so im Blick. Für mich scheinen es doch dahingehend für den dt. Markt "neue" Serien, oder? Und es sind auch eher Seinen-Serien und kein DoReMi, wenn ich mich nicht täusche, oder? Sollte es nicht auch etwas helfen, dass Cliché zu beseitigen, dass Anime nur Kinderkram seien?

      Shimamori schrieb:

      Generell find ichs schade das in Deutschland nicht so viele Animes ausgestrahlt werden

      Wäre es lukrativer, wäre es sicher der Fall. Leider ist es vielfach Usus sich entweder illegale Streams anzuschauen oder halt die Serien irgendwo runterzuladen und wenig auf die Fernsehausstrahlungen zu geben. Dementsprechend denken sich die entsprechenden Sender, wieso teuer Geld für Lizenzen ausgeben sollen, wenn das Geld nicht sicher wieder reinkommt (bzw. auch Gewinn abwirft.....logisch). Deshalb kommen halt eher ältere Serien (nach 2-3 Jahren) zu uns ins Fernsehen (Pay-TV mal abgesehen). Wenn der Markt nicht wirklich vorhanden ist, kommt auch nichts großes. Traurig aber wahr, wir sind da auch etwas verantwortlich für.
      Beyond a shattered looking glass
      fairytale becomes nightmare
      imagination becomes madness
      friend become foe
      and time is running out...


      "Remember: It is possible and even necessary to simultaneusly enjoy media while also being critical of its more problematic aspects"
      Anita Sarkeesian

      Archer schrieb:

      Kamen Blood+, Wolfs Rain und Baki schonmal im FreeTV?


      Öhm Blood+ im FreeTV sicherlich PayTV .. ka Wolfs Rain kam schonmal auf MTV so 2007~2008 rum. Baki ka .. kenn ich nichtmal :P


      Archer schrieb:

      Und es sind auch eher Seinen-Serien und kein DoReMi, wenn ich mich nicht täusche, oder? Sollte es nicht auch etwas helfen, dass Cliché zu beseitigen, dass Anime nur Kinderkram seien?


      :-X Ich würde Doremi einigen Seinen Titeln der letzten Jahre vorziehen aber ok :P Srly .. was in den letzten Jahren für eine scheiße raus kommt und sich Seinen nennt..

      Archer schrieb:

      Wäre es lukrativer, wäre es sicher der Fall. Leider ist es vielfach Usus sich entweder illegale Streams anzuschauen oder halt die Serien irgendwo runterzuladen und wenig auf die Fernsehausstrahlungen zu geben. Dementsprechend denken sich die entsprechenden Sender, wieso teuer Geld für Lizenzen ausgeben sollen, wenn das Geld nicht sicher wieder reinkommt (bzw. auch Gewinn abwirft.....logisch). Deshalb kommen halt eher ältere Serien (nach 2-3 Jahren) zu uns ins Fernsehen (Pay-TV mal abgesehen). Wenn der Markt nicht wirklich vorhanden ist, kommt auch nichts großes. Traurig aber wahr, wir sind da auch etwas verantwortlich für.


      Naja das ist die eine Seite der Medallie .. aber dann zu erwarten mit Serien, die seit Jahren auf dem Markt sind noch große Umsätze zu erzielen ist genau so hirnrissiges Wunschdenken wie die Annahme, dass es bei den Olympischen Spielen den Verantwortlichen um Sportsgeist und sportlichen Wettbewerb geht..
      Das wirkliche Problem ist wie du schon sagst primär der Status, den Anime in Deutschland haben.

      Kinderkram -> stempeln fertig. Und damit verbunden zu wenige und zu risikounfreudige Investoren, die eben primär Mainstream und "pseudo non-Mainstream" nach Deutschland holen, um dann mit möglichst gerinen Produktions-Werten möglichst viel Profit zu machen...
      Ich will nicht schon wieder eine Seiyuu diskussion lostretten .. aber es könnte einfach mehr getan werden um passende Stimmen für die Rollen zu finden, die auch wirklich das rüber bringen können, was sie rüber bringen sollen.. und ich suche keine deutsche Hanazawa Kana (ok ja doch wenn es sie gibt, dann will ich sie .. ! Jetzt und dann kauf ich sogar die DVDs der Serien in der sie eine Hauptrolle spricht) aber wenn die Synchronsprecher nichtmal an die untere reihe der japanischen Seiyuu in sachen Emotionsprojektion und Stimmwandel heran kommen, dann kaufen das eben viele nicht.
      Wenn dazu dann auch noch schlechte bzw. nicht hinreichend genaue oder unvollständige Übersetzungen (geht hauptsächlich um Subs, allerdings gibt es auch durchaus Fälle wo der Dub hätte besser übersetzt werden können) dazu kommen, dann ist die Qualität der japanischen Version im Vergleich zur deutschen so viel höher, dass sich keiner, der die Serie schon vor 3 Jahren, mehr oder minder zeitnah, mit verfolgt hat, diese kaufen möchte, sofern er nicht zu viel Geld hat und die deutsche Anime-Industrie stützen möchte.
      「私は何も知りませんよ. あなたが知っているんです」 - 忍野扇
      「何でもは知らないわよ、知ってる事だけ」
      - 羽川翼
      「私は何でも知っている」 - 臥煙伊豆湖 

      DiabloDBS schrieb:

      aber dann zu erwarten mit Serien, die seit Jahren auf dem Markt sind noch große Umsätze zu erzielen ist genau so hirnrissiges Wunschdenken


      Ein Hoch auf das Internet, dass uns in die Lage versetzt zu wissen was wir lange Zeit nicht haben werden! Hallelujah! \o/

      Eine Tugend der Menschheit immer genau das haben zu wollen, was sie häufig nicht haben können. In der Kindheit war da so manches einfacher, wenn man nicht wusste, was da in Japan gerade läuft oder wie sich Char XY im Original anhörte.

      DiabloDBS schrieb:

      Ich will nicht schon wieder eine Seiyuu diskussion lostretten .. aber es könnte einfach mehr getan werden um passende Stimmen für die Rollen zu finden, die auch wirklich das rüber bringen können, was sie rüber bringen sollen.. und ich suche keine deutsche Hanazawa Kana (ok ja doch wenn es sie gibt, dann will ich sie .. ! Jetzt und dann kauf ich sogar die DVDs der Serien in der sie eine Hauptrolle spricht) aber wenn die Synchronsprecher nichtmal an die untere reihe der japanischen Seiyuu in sachen Emotionsprojektion und Stimmwandel heran kommen, dann kaufen das eben viele nicht.


      Diablo, wir hatten die Seiyuu-Diskussion im TS destöfteren, deshalb solltest du meinen Standpunkt schon kennen. Ja, die dt. Syncrhonsprecher sind nicht so gut im Vergleich zu den japanischen, dennoch bin ich der Meinung, dass Otto-Normal-Otaku-Dieter einfach ein Gewohnheitstier ist. Mit was man als erstes in Kontakt gekommen und sich daran gewöhnt hat, dass bleibt in der Regel so bestehen. Deshalb hört man selten jemanden über den Dub von Dragonball z.B. schimpfen bei solchen Unterhaltungen. Da war die Synchro auch nicht besser als jetzt und die japanische war ihr sicherlich überlegen, aber niemanden interessiert es. Würde man sich einfach mal hinsetzen und nicht großartig den jap. mit dt. Dub vergleichen, könnte man auch heute noch eine Serie genießen (unter der Bedingung, dass der Inhalt nicht verfälscht wurde). Ich will jetzt nicht sagen, dass solche Vergleiche schlecht sind, nur macht man sich damit auch vieles kaputt und mMn lässt sich ab einem bestimmten Punkt auch einfach über die Sinnhaftigkeit streiten.

      Aber ich glaube, die Unterhaltung wäre so langsam besser hier aufgehoben: Die "böse" Synchronisation
      Beyond a shattered looking glass
      fairytale becomes nightmare
      imagination becomes madness
      friend become foe
      and time is running out...


      "Remember: It is possible and even necessary to simultaneusly enjoy media while also being critical of its more problematic aspects"
      Anita Sarkeesian

      Archer schrieb:

      Ein Hoch auf das Internet, dass uns in die Lage versetzt zu wissen was wir lange Zeit nicht haben werden! Hallelujah! \o/

      Eine Tugend der Menschheit immer genau das haben zu wollen, was sie häufig nicht haben können. In der Kindheit war da so manches einfacher, wenn man nicht wusste, was da in Japan gerade läuft oder wie sich Char XY im Original anhörte.


      Tja unwissenheit kann sowohl segen als auch Fluch sein.

      Archer schrieb:

      Diablo, wir hatten die Seiyuu-Diskussion im TS destöfteren, deshalb solltest du meinen Standpunkt schon kennen. Ja, die dt. Syncrhonsprecher sind nicht so gut im Vergleich zu den japanischen, dennoch bin ich der Meinung, dass Otto-Normal-Otaku-Dieter einfach ein Gewohnheitstier ist. Mit was man als erstes in Kontakt gekommen und sich daran gewöhnt hat, dass bleibt in der Regel so bestehen. Deshalb hört man selten jemanden über den Dub von Dragonball z.B. schimpfen bei solchen Unterhaltungen. Da war die Synchro auch nicht besser als jetzt und die japanische war ihr sicherlich überlegen, aber niemanden interessiert es.


      Das mag sein, aber wenn man mehr als nur die 10-14 jährigen bedienen will, die nebenbei gesagt auch nicht unbedingt die dicksten Geldbeutel haben, dann muss man eben zumindest Zeitnah liefern, weil heute eben jeder Internet und somit die möglichkeit hat die originale so Zeitnah wie noch nie zu schauen.. und das sogar Legal bspw. über Crunchy..
      Die, die in Japan wirklich viel Geld ausgeben für Merchandise etc. sind oft Personen irgendwo im Bereich 20~30 Jahre. Und in den USA und Brasilien kann man durchaus ähnliche Tendenzen sehen. Kinder haben nunmal kaum Taschengeld und Eltern lassen höchstens mal an Geb. oder Weihnachten mit sich reden bzw. Fragen was die Kinder wollen. Wenn dann aber schon Smartphone, Tablet und Co unterm Baum / neben den Kerzen liegen, dann ist selbst da kein Platz mehr für die DVD-Sammelbox von Yugi-oh (noes).
      Man könnte einiges tun.. es gibt bspw. sicherlich einen potenziell nicht all zu kleinen Markt für J-Pop/Rock.. nachdem koreanische Musik ja durchaus erfolgs Erlebnisse hatte.

      Was DB angeht ja klar interessiert sich dafür keiner, der die original Stimmen nicht kennt Aber dass die keiner kennt liegt eben an den zwei großen fehlschlüssen der deutschen Investoren.
      1. Wirklich viel Aufmerksamkeit gab es erst nach der TV-Ausstrahlung. WAs zu nächsten Punkt führt
      2. Da es ein Shonen ist und auch so zunächst gesendet wurde, haben viele DB gesehen bevor sie überhaupt das Wort Internet kannten.

      Heute kommen Kinder teils schon mit dem Internet in kontakt bevor sie richtig sprechen können und bis man ihnen erlaubt Shonen zu schauen halten sich viele der potenziellen Zielgruppe schon für Skriptkiddies und wissen genau wo sie ihren GerDub für ihre Serien her bekommen.

      Der Manga lief für deutsche Verhältnisse ja wirklich gut damals... aber auch da ist fraglich ob sich das so hält, wenn viele Manga, die schon seit Jahren in Frankkreich oder den USA/GB erhältlich sind dann irgendwann mal nach deutschland kommen. Klar bei Titeln für junge Kinder wird das sicher noch laufen .. aber Seinen und Josei kaufen sich viele sobald sie sie in einer Fassung bekommen, die sie verstehen.

      Es ist so als würde man sich darüber wundern ein Rennen zu verlieren bei dem man am Start stehen geblieben ist.. absurd.
      Wenn man als Automobilhersteller 3 Jahre zuschaut wie die Konkurrenz munter neue Technologien entwickelt und verkauft ohne selbst ein eigenes Konzept zu entwickeln, dann ist man schneller in den Roten Zahlen als Schweizer als antieuropäisch bezeichnet werden, wenn sie mal wieder einen Gesetzesentwurf vorstellen.

      Archer schrieb:

      Würde man sich einfach mal hinsetzen und nicht großartig den jap. mit dt. Dub vergleichen, könnte man auch heute noch eine Serie genießen (unter der Bedingung, dass der Inhalt nicht verfälscht wurde).


      Ja das würde wie gesagt funktionieren, wenn man es heute tun könnte. Oder morgen .. oder eben in einem halben Jahr.. aber nicht in 3 Jahren..
      Klar könnte man 3 Jahre warten..
      Aber wenn ich drei Jahre auf einen wirklich guten Titel warten muss, angenommen er wird denn jemals wirklich nach deutschland portiert, dann brauche ich zwischendurch unterhaltung.. und nicht Guilty Crown mit einem Protagonisten, dem IMHO nichtmal Mr. Ikari Shinji das wasser reichen kann, oder irgendwelchen Ecchi Titeln, denn wenn ich nur das hätte würde ich wohl oder übel auf Anime gänzlich verzichten und nichtmal die lange ersehnte Show schauen, weil Anime dann für mich einfach tot wären..
      Und wenn ich die Liste an Shows sehe, die ich gut bis sehr gut finde und sie mit der hier in Deutschland erschienenen vergleiche, dann schaut das ganze doch sehr mau aus.

      Die importeure, die sachen wie FMAB aus UK rüber schippern freuen sich drüber ... und ja tendenziell könnte man sich ja auch die deutschen releases mit japanischem Dub und Subs holen.. aber wenn man dann für etwas, dass man schon kennt Preise zahlen soll, die höher sind als für andere DVDs, die oft sogar noch mehr inhalt haben.. dann fragt man sich als Fan sicherlich öfters ob es das wert ist oder ob man sich lieber die UK variante holt, die oft 30% weniger kostet oder gar die UK variante nur mit Subs, die oft 50% günstiger ist als die deutsche Dub-Variante.

      Archer schrieb:

      Ich will jetzt nicht sagen, dass solche Vergleiche schlecht sind, nur macht man sich damit auch vieles kaputt und mMn lässt sich ab einem bestimmten Punkt auch einfach über die Sinnhaftigkeit streiten.

      Aber ich glaube, die Unterhaltung wäre so langsam besser hier aufgehoben: Die "böse" Synchronisation


      Wie gesagt geht es mir hier fast garnicht um die Seiyuu.. das Marketingverhalten der deutschen Investoren bzw. der Produzenten der deutschen Fassung ist ungefähr so durchdacht wie der Versuch einem Lemming die Heisenbergsche Unschärferelation näher zu bringen, um den Welthunger zu bekämpfen.

      Man verhält sich nicht defensiv sondern einfach nur idiotisch. Statt sinnhafte varianten zu produzieren. Effektive Marktforschung zu betreiben oder einfach mal als Verantwortlicher in Foren wie dieses hier zu schauen um zu wissen was überhaupt sinn macht wird munter drauf los lizensiert .. was sonst wo funktioniert wird doch hier sicher auch gehen oder?

      Anstatt für die Zielgruppen erwerbbares zu produzieren, produziert man mitunter überteuertes oder warum genau kosten 100min K-On ~27€ auf DVD während man für den UK import <20€ bezahlt und da dann auch noch mehr Folgen für bekommt ? Oder man verzichtet auf den EngDub und nimmt nur Subs für nochmal weniger. Klar wenn es läuft ists gut aber 30€ für 100min? So viel zahlt man ja nichtmal für neu erschienene Blu-ray mal von der 3D variante abgesehen von Filmen, die deutlich mehr Laufzeit haben.


      Wir brauchen noch mehr Anime im FreeTV und vorallem brauchen wir mal Serien, die ältere ansprechen. Da machen die Sender definitiv den richtigen Schritt hin. Aber dafür brauchen wir eben Investoren, die diese auch nach deutschland bringen und eben nicht wenn sie schon jeder echte Fan im Original auf dem Rechner liegen hat und aus UK importiert im Schrank... irgendwann gibt man sein Geld eben für die neuen Serien aus, die man in UK kaufen kann..
      Wenn man nicht aufsteht und los läuft, dann kann man den Zug nicht erreichen.. aber bevor man eh rum trödelt und deshalb den Zug verpasst, dann kann man auch einfach noch ne Stunde schlafen und den nächsten nehmen.. verspätet los zu rennen hilft nur dann wenn der Zug selbst zu spät ist .. nur kommen die eben aus Japan und der Shinkansen kommt in der Regel pünktlich.. solange sich kein europäischer Producer auf die Schienen wirft...

      Wie dem auch sei ich bin sehr froh, dass es Blood+ nach deutschland geschafft hat.. auch wenn auch hier wieder gilt.. "der späte Vogel muss sehen ob er noch ein Korn findet.."
      「私は何も知りませんよ. あなたが知っているんです」 - 忍野扇
      「何でもは知らないわよ、知ってる事だけ」
      - 羽川翼
      「私は何でも知っている」 - 臥煙伊豆湖 
      Das lange Warten hat ein Ende! Am 21.04. 2014 werden die ersten zwei neue One Piece Folgen als Preview auf ProSiebenMAXX ausgestrahlt! Die Sendezeit für die Folgen 401 und 402 -16.15. Uhr. Weitere kommen dann ab Herbst. Dazu wartet auch die Premiere des Films One Piece Z!

      anime2you.de/news/yep-zeigt-ne…en-als-preview-an-ostern/
      Ich werde niemandem... nie.. nie wieder jemals vertrauen!


      One Piece Z?
      Ist das der Nachfolger von Dragonball Z?:P

      Naja da wo ich wohne empofang ich Pro7maxx nich :(

      zum Glück kann man an diese Sachen auch anders ran...bei Bedarf. :peace2:
      Mittiges Denkmuster wird nach Belieben angewandt
      Laut meinem Mitbewohner liegt da ein "Berg" zwischen uns und der Sendestation :)

      Satellit haben wir nicht :O Ich meinte eher "Funkantenne"
      Sonst wäre das wirklich ne alternative zum übrigen Programm :)
      Mittiges Denkmuster wird nach Belieben angewandt
      Also über DVBT empfängt man Pro7 Maxx nur in Berlin, München und Südbayern. Aber es gibt ja auch einige verlässliche Wege wie man im Internet FreeTV schauen kann.
      「私は何も知りませんよ. あなたが知っているんです」 - 忍野扇
      「何でもは知らないわよ、知ってる事だけ」
      - 羽川翼
      「私は何でも知っている」 - 臥煙伊豆湖 
      Ja das ist mir klar :) Nur hier ging es ja nur um Pro7Maxx und wenn ich hier irgendwas anderes erwähne könnte das entweder als Fremdwerbung oder illegal gedeutet werden :P
      Und ich bin ja ein sehr lieber Mensch und halte mich immer an die Regeln.

      Gratz,
      Sol

      :)
      Mittiges Denkmuster wird nach Belieben angewandt
      Hach ja.
      Pro7Maxx ...
      Ich hatte eigentlich gehofft es kämen Dinge die mich interessieren, aber das Tagesprogramm ist einfach nicht nach meinem Geschmack.
      Würde vielleicht in Dragonball oder Pokemon reinschauen, aber zu der Zeit gucke ich auf einem anderen Sender etwas das mich mehr interessiert oder hab den Fernseher aus und Naruto/One Piece schau ich schlichtweg nicht. ... Wobei Naruto ab und an schon, aber nicht so das ich mitkäme.

      Die Anime-Sendungen die ich gut finde kommen Freitagnachts.
      Blood+ und Wolfs Rain.
      Leider bin ich da mittlerweile auch total raus, da der Sender irgendwie nicht sonderlich pünktlich ist oder sich zumindest Videotext/Fernsehprogramm und tatsächliche Sendezeit nicht immer ganz einig sind.
      Hab mir die Serien anfangs aufnehmen wollen, damit ich sie tagsüber in Ruhe schauen kann und hab massig vom Vorprogramm mit drauf, weil sich alles verschoben hatte.
      Nachdem ich dann mehrfach irgendwie nachts drauf gewartet hab, dass die Sendungen endlich anfangen hab ich irgendwann das Handtuch geworfen und schaue es nu nur noch, wenn ich per Glücksfall zufällig rein zappe.
      So wie gestern zB.
      Da hab ich mich dann aber auch gefreut und musste feststellen, dass mir Rückblenden fehlen.
      Bei Dragonball oder manch anderen Serien verflucht man es ja das erstmal fünf Minuten gezeigt wird was man eh schon weiß, aber bei Blood+ und Wolfsrain fehlt es mir ein wenig.
      YEP! bringt neue Animeserie ins Programm. Ab dem 27. Juni zeigt ProSiebenMAXX Tenkai Knights. Die Folgen kommen von Montag bis Freitag um 16.00. Uhr.

      Handlung:

      Eigentlich hatten Guren, Ceylan, Chooki und Toxsa nie geplant, Helden zu werden. Doch nachdem sie versehentlich in ein interdimensionales Portal geraten, müssen sie all ihren Mut zusammen nehmen, um ihre alte und neue Welt zu schützen. Denn durch Raum und Zeit gerissen, erscheinen sie in einer anderen Welt als Bravenwolf, Tributon, Lydendor und Valorn – die legendären Tenkai Knights!

      anime2you.de/news/yep-zeigt-an…nights-ab-ende-juni-2014/
      Ich werde niemandem... nie.. nie wieder jemals vertrauen!


      Nach der WM-Pause gehen die Animu vom Freitag Abend/Nacht wieder los. Ab Heute 00:00 Uhr sollten Blood+, Wolf's Rain und Baki wieder kommen! Sofern das TV-Programm da genau ist. Es geht jeweils mit Folge 19 weiter.

      Vielleicht schaut es ja jemand.. Ich mache es sicher wegen Unterstützung. xD
      .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..
      UPDATE:

      Anime-Abende mit Animeserien für Erwachsene Fans werden von Freitag auf Samstag verschoben. Schon am 30. August laufen Blood + , Wolf's Rain und Baki in der Nacht von Samstag zu Sonntag um 00.30. Uhr. Dazu die Serien Wolf's Rain und Blood + tauschen den Sendeplatz.

      anime2you.de/news/prosieben-ma…-von-freitag-auf-samstag/
      Ich werde niemandem... nie.. nie wieder jemals vertrauen!


      Och nö.. OKe, der Tag ist fast egal, aber nicht wieder so sau spät. >.< Erst halb oder fast 1 ist einfach doof, vor allem wenns dann weiter variiert wegen Filmen die davor kommen. Die letzten paar Mal wars wirklich toll.. Mitternacht oder ein paar Minuten danach. Müssen sich dann nicht wundern, wenns gar niemand mehr schaut. :-?
      Wolf's Rain vor Blood+ zu zeigen, ist auch ein schöner Schachzug.. Vor allem jetzt wo dann die brutalsten Episoden davon kommen. XD Ich frage mich nur noch, ob das Zeug danach wiederholt wird, wie alles andere bei Pro7 MAXX auch, oder ob etwas Neues kommt. oO
      .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..
      Yuhu, Yu-Gi-Oh! :bounce:

      Naja, eigentlich bin ich Fan vom Anfang der Serie, aber wenn man gerne noch mehr davon zeigt. xD Vielleicht wirds wieder populärer. o,o Finds nur doof, dass sie sich oft die Effekte hinbiegen.. Meine normalen Karten haben eigentlich nicht noch verschiedene Specialeffekte. Natürlich ziehen die auch immer die richtigen Karten, damit die Strategien aufgehen. ;]
      .. wer träumt, dem wachsen Flügel ..
      Letzte Woche erstaunen alle Animefans- bei einem ProSiebenMAXX Spot war eine Szene aus dem Hentai OAV Dirty Laundry zu sehen. Der Pressesprecher Michael Ostermeier dementiert die Gerüchte als hätte der Sender Hentais gezeigt. Dafür sind neue Animeserien in Adult Anime Block geplant. Um was es sich handelt sehen wir im Herbst!

      manime.de/index.php/tv-news/79…ntai-programme-bei-p7maxx
      Ich werde niemandem... nie.. nie wieder jemals vertrauen!


      Eine Freude für alle Pokémon Fans! Im Oktober YEP! präsentiert die ganze Ladung von euer Lieblingsserie. Am 4.Oktober um 8.45. Uhr zeigt der Sender vier Folgen Pokémon Origins als deutsche Erstausstrahlung. Ab dem 5.Oktober jeweils Samstag und Sonntag gibt es Pokémon Filme 10 bis 16. um 8.45. Uhr. Der Film Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit feiert seine Free-TV Premiere! Und ab dem 6.Oktober bringt YEP! Pokémon Advanced zurück ins Programm. Die Staffel läuft dann werktags um 15.15. Uhr.

      Liste von Filmen:

      04.10. 8:45 Uhr Pokémon Origins (TV-Premiere, 4 Episoden)
      05.10. 8:45 Uhr Pokémon Movie 10: Der Aufstieg von Darkrai
      11.10. 8:45 Uhr Pokémon Movie 11: Giratina und der Himmelsritter
      12.10. 8:45 Uhr Pokémon Movie 12: Arceus und das Juwel des Lebens
      18.10. 8:45 Uhr Pokémon Movie 13: Zoroark – Meister der Illusionen
      19.10. 8:45 Uhr Pokémon Movie 14: Weiß – Victini und Zekrom
      25.10. 8:45 Uhr Pokémon Movie 15: Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit (Free-TV Premiere)
      26.10. 08:45 Uhr Pokémon Movie 16: Genesect und die wiedererwachte Legende


      anime2you.de/news/volle-pokemo…i-yep-auf-prosieben-maxx/

      Allerdings muss man früh aufstehen um es sich anzuschauen oder keinen Unterricht /keine Arbeit haben.^^
      Ich werde niemandem... nie.. nie wieder jemals vertrauen!


    Partner
    Zelda-Forum.com Animehunter.de
    Vote us
    Animexx Topsites


    Online seit dem 30.10.2001