Suche einen Manga in Richtung Another

      Ic3Ang3l schrieb:

      Ich suche einen Manga in Richtung Another.....

      Aha.. also ein Contemporary Fantasy (zeitgenössische Fantasy) Manga?
      Oder ein Manga mit Splatter- / Horror-Elementen?
      Oder ein Mystery Titel?

      Um es auf den Punkt zu bringen sind "ich suche einen Manga wie ..." Aussagen fast so hilfreich wie "ich suche einen Manga". Besonders wenn man exakt einen Titel angibt.
      Wenn man mehr als einen Titel angibt, dann kann der, der versucht zu interpretieren was denn eigentlich gesucht wird, zumindest über Schnittmengen der jeweiligen Titel erahnen was denn überhaupt gewollt ist.
      Wenn du eine ernsthafte Empfehlung sucht, und keinen Schuss ins Blaue, dann gib doch bitte in eine paar Sätzen an was dir an Another gefallen hat und ggf. was dir nicht gefallen hat.
      Je mehr du angeben kannst desto zufriedenstellender können die Empfehlungen ausfallen und desto weniger Frust gibt es auf beiden Seiten.

      Wären auch englische Manga interessant?
      Dadurch würde sich die Auswahl um einiges erweitern.

      Aber da ich auch gerne mal mit einer Minigun oder Wahlweise Vulcan den Regenwald abholze um diesen einen Treffer zu landen:
      Higurashi no Naku Koro ni.. (Englisch) (Shounen) :: Horror++, Gewalt+++, Mystery++ :: Amazon.de <- Tendenz Richtung Seinen.
      Shiki (Deutsch) (Shounen) :: Horror++, Contemporary Fantasy++, Mystery++ :: Amazon.de <- Tendenz Richtung Seinen.
      Mirai Nikki (Deutsch) (Shounen):: Mystery+, Psychological++, Contemporary Fantasy++ :: Amazon.de <- Tendenz Richtung Seinen.
      Elfen Lied (Deutsch) (Seinen) :: Horror++, Psychological++, Romance++, Contemporary Fantasy++, Tragedy++ :: Amazon.de <- Tendenz Richtung älteres Seien-Publikum
      Blood+ (Englisch) (Shounen) :: Horror++ , Mystery+ Romance+, Contemporary Fantasy++ :: Amazon.de Tendenz Richtung Seinen. Deutsche Übersetzung nicht zu empfehlen, da anscheinend eingestellt nach Bd. 3 und auch entsprechend teuer.

      Wenn die englische Sprache keine all zu große Hürde darstellt (eigentlich selbst dann) würde ich empfehlen auch englische Titel in dein Portfolio aufzunehmen, da viele einfach nicht in absehbarer Zeit in Deutschland erscheinen werden / damit meine ich "wahrscheinlich niemals", und man mit dieser einen Sprache die Auswahl an erhältlichen/preislich erschwinglichen Manga (wahrscheinlich) verdoppelt.

      Falls du etwas detaillierter auf Another eingehen würdest gäbe es noch eine Reihe von Manga, die man dir empfehlen kann (ohne so extrem ins Blaue hinein raten zu müssen).

      Falls du zu einem der bisher empfohlenen Titel mehr Informationen sucht, dann kann auch dahingehend ausgeholfen werden.
      「私は何も知りませんよ. あなたが知っているんです」 - 忍野扇
      「何でもは知らないわよ、知ってる事だけ」
      - 羽川翼
      「私は何でも知っている」 - 臥煙伊豆湖 
      Okey :) Also Another ist mehr ein Horror/Mystery/Psychodrama titel.


      englische Mangas eher nicht... :)

      Ich weiß nicht wie ich es so Wirklich beschreiben soll was mir an Another so gut gefallen hat... Aber ich denke es war diese "Horror" Atmosphäre und dieses Gefühl das man nicht weiß was als nächstes passieren wird..
      Ok also primär der Horroranteil aber auch Mystery und der psychologische Anteil sind interessant?
      Irgendwas das du nicht leiden kannst, dass unter keinen Umständen enthalten seien sollte? Z.b. Yuri/Yaoi bzw. Shounen-/Shoujo-Ai, Romance oder irgend ein Zeichenstil (Mangabeispiel wäre applikabel).

      Ansonsten irgendwelche Kommentare zu den bereits genannten Titeln?

      Hier noch ein paar:
      Gokukoku no Brynhildr (Deutsch) (Seinen) :: Ecchi++, Horror++, Mystery++, Psychological,++ Romance+, Sci-fi++, Tragedy++ :: Amazon.de <- Tendenz zum älteren Seinen Publikum
      Blood-C (Deutsch) (Shounen) :: Horror++, Mystery++, Contemporary Fantasy++, Tragedy+++ :: Amazon.de <- Tendenz zum älteren Shounen Publikum
      Shingeki no Kyojin (Deutsch) (Shounen) :: Fantasy, Horror, Mystery, Tragedy :: Amazon.de <- Tendenz zum älteren Shounen Publikum

      Wie bereits erwähnt ist auch der deutsche Mangamarkt (wenn auch deutlich größer als der Animemarkt) relativ beschränkt, weshalb viele Titel, die wirklich sehr zu empfehlen sind, nicht erhältlich. Andere kosten ein kleines Vermögen (20€/Bd. sind oft keine Ausnahme) besonders bei "vermeintlichen" Nischen-Genre, die in kleinerer Auflage produziert und oft nicht nachgedruckt werden.
      「私は何も知りませんよ. あなたが知っているんです」 - 忍野扇
      「何でもは知らないわよ、知ってる事だけ」
      - 羽川翼
      「私は何でも知っている」 - 臥煙伊豆湖 

      Ic3Ang3l schrieb:

      Shiki klingt ganz Interessant :b


      Ja ich fand es damals auch super. Allerdings gefiel mir persönlich das Ende nicht besonders hatte mich etwas enttäuscht (wobei ich auch Another nicht in den Himmel loben kann :) )

      Ic3Ang3l schrieb:

      20€? Das sind doch dann Sammlerbände oder?


      Naja das sind eben einzelne Bände, die nicht mehr gedruckt werden und dessen Wert dadurch entsprechend ansteigt.
      「私は何も知りませんよ. あなたが知っているんです」 - 忍野扇
      「何でもは知らないわよ、知ってる事だけ」
      - 羽川翼
      「私は何でも知っている」 - 臥煙伊豆湖 

      Ic3Ang3l schrieb:

      Lohnt sich der Tokyo Ghoul Manga?

      Ist ein guter Shonen Manga. Aus alle fälle besser als der gleichnamige Anime. Geht hier meiner Meinung nach aber eher in Richtung Action als Psychod.


      Ic3Ang3l schrieb:

      Brauch man Blood + um in Blood c reinzufinden?

      Haben ähnliche Namen, aber sonst nichts miteinander zu tun. Mir persönlich hat er nicht gefallen. Eben viel rumgemetzle... und nonsense ^^

      Was ich Empfehlen würde:

      Doubt (TONOGAI Yoshiki) Amazon
      Judge (TONOGAI Yoshiki) Amazon[/url

      Tetsuki schrieb:

      Haben ähnliche Namen, aber sonst nichts miteinander zu tun.


      Naja es ist mehr als nur der Name der die Titel verbindet aber man braucht nicht Blood+ um Blood-C zu lesen/schauen.. es ist eben ein Spinoff der ein "Aha" mehr hat wenn man Blood+ kennt.


      Was Tokyo Ghoul angeht ... joar auf jefenfall lässt einen der Manga nicht ein halbes Jahr an der Kippe hängen nachdem man endlich mit dem guten begonnen hat.. anders als es der Anime macht :P
      Psycho hat er aber wirklich weniger ... aber Horror / Mystery ist definitiv dabei.
      「私は何も知りませんよ. あなたが知っているんです」 - 忍野扇
      「何でもは知らないわよ、知ってる事だけ」
      - 羽川翼
      「私は何でも知っている」 - 臥煙伊豆湖 

      Ic3Ang3l schrieb:

      Ok hm...^^ Ich weiß nicht..


      Ob dir die Blood adaptionen gefallen?
      Ob dir Tokyo Ghoul gefällt?
      Ob die Quantenverschränkung in naher Zukunft unser leben nachhaltig beeinflussen wird? (Schwer zu sagen aber möglich)
      Ob die Fukushima Daichi in naher Zukunft wie Chernobyl zu besichtigen ist? (Bestimmt .. also ich lasse mir die Grey nicht entgehen wenn ich kann!!)
      Ob der Rosetta-Lander nochmal aktiv gehen wird? (Schwer zu sagen aber als ich das letzte mal im Kontrollzentrum in Darmstadt war hatte man zumindest Hoffnung)
      Wann man das Salz ins Wasser gibt wenn man Nudeln kocht? (Ich gebe es immer kurz bevor es kocht dazu, da man so recht gut sieht ob es gesättigt ist und die Stärke an den Nudeln bleibt)
      Wer Kennedy erschossen hat? (Ich finde ja die Mortal Error Theorie für eine "Verschwörungstheorie" recht plausibel.. ein Secret Service Mann der ungewollt den Abzug betätigt und den Präsidenten tötet .. wow..)
      Warum Makkaroni und Käse so verdammt gut sind? (Ich auch nicht .. wahrscheinlich weil Nudeln + Käse + Schinken im Preisleistungsverhältnis einfach extrem gut abschneiden)
      Wie viel Kilogramm Aspirin man pro Kilogramm Meth braucht? (Nun das kommt natürlich auf das Endprodukt a.. STOP .. ..ähem.. jo)
      Wozu die vier Knöpfe in einer A-10 Warthog vor dem Stick am unteren Teil des Bords sind? (Ja ich auch.. .. die hatten irgendwas mit der Kodierung zu tun .. aber was.. ? ? )
      Ob DiabloDBS eigentlich ein Troll ist? (Ja bin ich aber nur wenn man nicht die inflationär genutzte Definition von Troll benutzt! Was heute als Troll durchgeht wurde früher einfach nur als "dummes Arschloch" bezeichnet.. da gab es noch einen Troll-Kodex etc. :-/ )

      Schreib dich aus :)
      「私は何も知りませんよ. あなたが知っているんです」 - 忍野扇
      「何でもは知らないわよ、知ってる事だけ」
      - 羽川翼
      「私は何でも知っている」 - 臥煙伊豆湖 
      lol

      Gut geschrieben!

      Was Blood + und Blood-C angeht:

      Blood + habe ich komplett gesehen. Hat mir aber auch ziemlich gut gefallen. Danach habe ich dann die "Grundlage" des ganzen gesehen und gelesen: Blood: The Last Vampire. Der Manga ist auch in Deutschland erschienen. Leider relativ vergriffen (habe ihn selbst bei mir stehen). Außerdem existiert auch noch ein Roman, den es auch in Deutschland gibt.
      Blood C habe ich aber nach der 2. Folge abgebrochen.

      Sonst würde ich auch noch den schon Empfohlenen klassiker Elfenlied empfehlen ;)
      Naja im Endeffekt kann man sich einfach mal etwas in die Manga online einlesen und dann entscheiden...
      Ich habe bisher keinen Manga blind verkostet.. einfach weil ich nichts im Regal stehen haben will, das mir nicht gefällt...
      Am Ende sind es immer persönliche Referenzen die entscheiden ob man etwas gut oder schlecht findet. Auch wenn ein Manga von Millionen geliebt wird kann es sein, dass du ihn nicht im Regal stehen haben möchtest.
      Wenn du online nicht lesen möchtest, dann geh zum nächst gelegenen Buchladen (da kannst du dann auch gleich was für die lokale Wirtschaft machen) oder wenn dies keine Option ist hast du auch ein 14-tägiges Rückgaberecht wenn du online Waren erwirbst. Also anlesen und wenn es nicht gefällt zurück schicken.. wobei das bei Manga eben nicht so effizient ist :)
      「私は何も知りませんよ. あなたが知っているんです」 - 忍野扇
      「何でもは知らないわよ、知ってる事だけ」
      - 羽川翼
      「私は何でも知っている」 - 臥煙伊豆湖 

      DiabloDBS schrieb:

      Ich habe bisher keinen Manga blind verkostet..

      Ist ab und an auch mal etwas schönes.^^ Leider gibt es kaum deutsche Mangas, die ich nicht vorher irgendwann schon mal im Internet angelesen hätte. Aber es gibt auch ausnahmen. Beispielsweise March Story habe ich gekaft ohne es zu kennen. Ist auch ein solider Manga.

      DiabloDBS schrieb:

      Wenn du online nicht lesen möchtest, dann geh zum nächst gelegenen Buchladen (da kannst du dann auch gleich was für die lokale Wirtschaft machen)

      Kann ich auch nur Empfehlen. Ich kaufe deutsche Mangas ausschließlich im Mangaladen. Zwei (3) wesentliche Gründe: Wie du schon gesagt hast um lokale Mangaszene zu unterstützen und ganz einfach um mir den Manga auch selbst aussuchen zu können. Bestellte Mangas haben des öfteren gestoßene Ecken oder andere kleine Mängel und wenn ich etwas kaufe muss es auch in perfektem Zustand sein.^^ Dritter Grund: Ich bekomme für jeden gekauften Manga eine kostenlose Schutzhülle. ;)

      Ic3Ang3l schrieb:

      Was haltet ihr von dem Death Note Manga?

      Beliebter Manga/Anime. Erste Arc wirklich sehr gut. Diese spielt bei mir auch ganz oben mit. Nur leider zieht der zweite Teil von Death Note für mich die gesamte Geschicht ins Mittelfeld. Ich empfehle nach der hälfte aufzuhören.

      Was ich sonst noch empfehlen kann: Gehe doch einfach in einen Mangaladen, falls einer in deiner Nähe ist. Kannst auch auf animexx nachschauen. Dort siehst du dich einfach etwas um liest ein Paar Bände an und kaufst sie dann oder fragst einfach hier nach was wir von dem jeweiligem Manga halten xD.

      Tetsuki schrieb:

      Ist ab und an auch mal etwas schönes.^^ Leider gibt es kaum deutsche Mangas, die ich nicht vorher irgendwann schon mal im Internet angelesen hätte. Aber es gibt auch ausnahmen. Beispielsweise March Story habe ich gekaft ohne es zu kennen. Ist auch ein solider Manga.


      Ne wenn ich die Wahl habe, dann schau ich mir das vorher schon an. Ich habe keine Lust potenziell dazu beizutragen, dass deutsche Publisher irgend einen Mist importieren und die wirklich guten Underdog-Titel weiter schmähen. Wobei das heute ja auch relativer zu sehen ist .. trotzdem ich mag keine Überraschungen wenn ich dafür Geld hin blätter.

      Tetsuki schrieb:

      Bestellte Mangas haben des öfteren gestoßene Ecken oder andere kleine Mängel und wenn ich etwas kaufe muss es auch in perfektem Zustand sein.


      Dann gehen sie bei mir direkt Retour.. aber das war bisher auch nur einmal der Fall und da hatte ich als Entschuldigung gleich noch nen Manga dazu gelegt bekommen .. ich hab Fushigi Yuugi zwar nicht weiter gelesen, da der Anime recht nah am Manga seien soll aber war trotzdem nett.

      Tetsuki schrieb:

      Beliebter Manga/Anime. Erste Arc wirklich sehr gut. Diese spielt bei mir auch ganz oben mit. Nur leider zieht der zweite Teil von Death Note für mich die gesamte Geschicht ins Mittelfeld. Ich empfehle nach der hälfte aufzuhören.


      Ja dem ist leider so.. ich schreib das zwar jedes mal wenn Death Note in den Themenfokus rückt aber die zweite Hälfte fühlt sich unnatürlicher an als die erste. Es gibt ja auch diverse Gerüchte dazu .. z.B. dass Shounen Jump das Ende so nicht unterstützen wollte und deshalb der 2. Teil kam...
      kleiner Spoiler
      Der Moment am Ende des ersten Teils, wenn Light im Hubschrauber das Death Note berührt und alles begreift .. sein Gesicht und Verhalten sind einfach x-mal besser als das Ende der Serie.


      Ic3Ang3l schrieb:

      Okey schaue mal im internet und lese welche an... nur woher weiß es das es keine Fan übersetzung ist sondern die originale? Bzw die Buch version


      Nunja in der Regel hilft dir Google.. wenn du etwas nicht mit deutscher Übersetzung auf einer vertrauenswürdigen Seite findest, dann gab es entweder nie eine oder sie übersteigt das Budget, da dann ein Band schon mehr kostet als du insgesamt ausgeben möchtest.

      Ic3Ang3l schrieb:

      Inwiefern? Ab der mitte des 2ten Bandes von Death Note aufhören?


      Nun du wirst wissen wo es gibt einen Zeitsprung nach einem einschneidenden Ereignis.
      「私は何も知りませんよ. あなたが知っているんです」 - 忍野扇
      「何でもは知らないわよ、知ってる事だけ」
      - 羽川翼
      「私は何でも知っている」 - 臥煙伊豆湖 

      DiabloDBS schrieb:

      Ne wenn ich die Wahl habe, dann schau ich mir das vorher schon an. Ich habe keine Lust potenziell dazu beizutragen, dass deutsche Publisher irgend einen Mist importieren und die wirklich guten Underdog-Titel weiter schmähen. Wobei das heute ja auch relativer zu sehen ist .. trotzdem ich mag keine Überraschungen wenn ich dafür Geld hin blätter.

      Gazn so war es auch nicht gemeint. Den Einband Text habe ich sehr wohl gelesen.^^ Aber es gibt auch einfach Mangas für die keine Fanübersetzungen vorliegen. Das macht diese besonders interessant, da es schwer geworden ist einen Manga mit mehr als 5 übersetzten Chaptern zu finden den ich nicht kenne (ausgenommen: Romance, Comedy, BL^^)...
      Dann warst du wohl auch nie ein Sammelkartenspieler xD

      BTT:

      Was eventuell noch in deine vorgaben passt ist Hellsing. Eventuell kennst du diesen Manga schon. Ist einer der bekanteren Manga/Animes
      klick
    Partner
    Zelda-Forum.com Animehunter.de
    Vote us
    Animexx Topsites


    Online seit dem 30.10.2001