Livebericht zum Peppermint Anime Festival 2015 aus Berlin

      Livebericht zum Peppermint Anime Festival 2015 aus Berlin

      Ich hatte letzte Woche Sonntag Langeweile und da habe ich mir gedacht: "Hey, was gibt es besseres als 13h Anime-Filme zu gucken?"

      Gut, genauso war es vll nicht, aber die Richtung stimmt schon mal. Denn im Enedeffekt habe ich meinen gesamten Sonntag mit Anime-Filmen verbracht. Welche ich mir angeguckt habe, welche mir gefallen haben und was es sonst noch so gab, erfahrt ihr im Video! :3



      (PS: Die Schwierigkeiten mit dem Video (Wackeln und Unschärfe z.B.) sind mir bewusst und es sind alles Sachen auf die ich nächstes Mal achten werde. Falls euch sonst noch etwas auffällt, einfach sagen^^)

      Wart ihr evtl. auch dort? Oder plant ihr es noch? Kennt ihr irgendwelche der angesprochenen Filme? Was sagt ihr zu ihnen? Wünscht ihr euch mehr solche Festivals?
      Beyond a shattered looking glass
      fairytale becomes nightmare
      imagination becomes madness
      friend become foe
      and time is running out...


      "Remember: It is possible and even necessary to simultaneusly enjoy media while also being critical of its more problematic aspects"
      Anita Sarkeesian
      HeyHo Archer,

      Ein schöner Beitrag den du uns hier zeigst! Das Animefestival scheint etwas zu sein, das ich mir auch mal antun muss. Leider wohne ich nicht in Berlin.. Werde mal ausschau halten, wo so etwas im Süden angeboten wird ^^

      Zu den vorgestellten Filmen würde mich interessieren, ob das alles nur Serien-Zusammenfassungen waren und ob die auf japanisch waren mit deutschem Untertitel?

      Also die Meinung zu SAO (Ich denke du hast von der ersten Season gesprochen) kann ich wohl nachvollziehen. Allerdings fand' ich die Serie nicht soo schlecht, sondern eher ein wenig überhypter Durchschnitt.
      Steins;Gate habe ich gesehen (Serie) und war sehr überzeugt. Lohnt es sich trotzdem noch den Film zu sehen, oder spiegelt sich die Serie da doch ziemlich wieder? Du meintest was von mehr Action usw. deswegen das Interesse (Wobei ich den Action-Anteil in der Serie gut fand).
      Persona, joah, mal schauen. Das Spiel hatte ich schon ein paar mal in den Händen, konnte mich aber nicht durchringen es zu spielen ^^
      Madoka Magica, die Serie setze ich mir mal auf meine Liste, und dann sprechen wir darüber nochmal ;) Werde die Empfehlung wahrnehmen.

      Auf jeden Fall ein interessantes Video..! Vielleicht schaffe ich sowas auch mal vom Japantag, oder so.

      Beste Grüße

      Der Ikari

      Das Festival läuft noch. Heute (Sonntag) ist es z.B. in Nürnberg (ka wie südlich es sein muss).
      Hier der Link zur Seite mit allen Terminen und allen dort gezeigten Filmen peppermint-anime.de/peppermint-anime-festival/

      AnoHana wie auch SAO waren Summary-Filme. Der Rest waren Fortsetzungen (Steins;Gate, Madoka) oder einfach so Filme (Persona 3).
      Alles war jap. mit dt. Untertitel bis auf SAO, welches in der dt. Synchro lief. Ich bezweifle, aber dass der O-Ton irgendeinen Unterschied für mich gemacht hätte.
      Der Film (und das OVA) zu Steins;Gate lohnen sich meiner Meinung nach sehr, da sie die Serie einfach sehr schön abrunden :3
      Beyond a shattered looking glass
      fairytale becomes nightmare
      imagination becomes madness
      friend become foe
      and time is running out...


      "Remember: It is possible and even necessary to simultaneusly enjoy media while also being critical of its more problematic aspects"
      Anita Sarkeesian
      Alles klar. Steins;Gate werde ich mir dann auf jeden Fall mal anschauen. Nürnberg wäre für mich heute nicht machbar gewesen. Aber die grundsätzliche Idee, sowas mal zu besuchen erhalte ich mir :D

      Danke für die Antwort!

      Best Greets

      Ikari

    Partner
    Zelda-Forum.com Animehunter.de
    Vote us
    Animexx Topsites


    Online seit dem 30.10.2001