Sie sind nicht angemeldet.

Die letzten 5 Beiträge

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Manga und Anime Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Icon3

Anfänger

  • »Icon3« ist männlich
  • »Icon3« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 130

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 18 697

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. April 2012, 17:37

Suche Animes mit langen Reisen und Atemberaubenden Orten / Landschaften

Hallo Liebe Community,

Ich habe vor kurzem den Anime "Kino's Journey" zu ende geschaut
und war sehr, sehr begeistert von dem Anime.
Nun meine Frage:

gibt es ähnliche Anime, in der eine Reise mit sehr unterschiedlichen
Orten die Hauptrolle spielt. Dazu kommt noch es wäre super wenn
es sich ein wenig um Selsbtfinung und oder psychologisch tiefgründiges
drehen könnte, vlt ähnlich wie "A Serial Experiment LAIN" oder "Elfenlied".

Ich liebe einfach diese Atmo :)

Ich danke für alle Vorschläge !

LG
Icon3
Signatur von »Icon3«
夢想家
Träumer


WWC11

Anime Fan

  • »WWC11« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 209

Aktivitätspunkte: 1 070

Wohnort: Bayern (Franken)

Beruf: Schüler (Abschlussjahr)

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 250 539

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. April 2012, 17:43

Mushishi könnte ich dir noch empfehlen, oder halt one piece, reise mit vielen unterschiedlichen (genial ausgedachten) orten, aber naja kennt denke ich jeder...

einen anime der sehr nahe an kino's jorney hinkommt.... puh, wie gesagt mushishi, aber sonst fällt mir im moment echt nichts ein, da es in so einigen animes ums reisen geht...^^ (vorrangig extrem oft um andere sachen^^ *fights*)
Signatur von »WWC11« Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann!
Gib mir Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann!
Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu Unterscheiden!
( friedrich niebuhr)


Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Nimm das Leben nicht so ernst, du wirst es sowieso nicht überleben!

Icon3

Anfänger

  • »Icon3« ist männlich
  • »Icon3« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 130

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 18 697

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. April 2012, 17:48

Ok, cool danke "Mushishi" werde ich mir mal angucken :)
Hab gerade noch mal nachgedacht und es ist mir aufgefallen
das meine Definition vlt etwas Unglücklich war :D

One piece, Digimon etc, gehören eh zu meinem Standard
und schaue immer die neusten Folgen, aber ich schweife ab .. mal wieder :D

Nein es geht mir zwar um die Reise aber hauptsächlich weil
ich denke das psychologisch tiefgründige geht damit einher,
weil einsamkeit schafft platz für Gedanken etc..

Also geht es mir doch mehr um Teifgründige gedanken und um Einsamkeit..
Ist für mich gerade doch ein wenig schwer zu beschreiben, sry.

LG
Signatur von »Icon3«
夢想家
Träumer


WWC11

Anime Fan

  • »WWC11« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 209

Aktivitätspunkte: 1 070

Wohnort: Bayern (Franken)

Beruf: Schüler (Abschlussjahr)

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 250 539

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. April 2012, 18:08

kennst du lelouch? falls nicht, dann denke ich wäre Code Geass vieleicht noch eine möglichkeit,
genauso wie Death note, was aber denke ich (und weiss ich) ziemlich bekannt ist
Signatur von »WWC11« Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann!
Gib mir Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann!
Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu Unterscheiden!
( friedrich niebuhr)


Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Nimm das Leben nicht so ernst, du wirst es sowieso nicht überleben!

Icon3

Anfänger

  • »Icon3« ist männlich
  • »Icon3« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 130

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 18 697

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. April 2012, 18:11

Kommen auf die Liste (Ausser Death Note :P), vielen Dank :)
Signatur von »Icon3«
夢想家
Träumer


Quentin Talentino

Merchandise Käufer

  • »Quentin Talentino« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 810

Wohnort: Lübeck

Beruf: Student...wäre ich gerne, bin leider doch nur Schüler

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 428 949

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. April 2012, 18:14

Naja, wenn´s um Reisen oder Orte geht....Clannad in gewisser Weise...du kannst dich in die Umgebung verlieren und eine Reise hat massiven Einfluss auf die Geschichte (Zudem sieht es dabei umwerfend aus...und das Ende davon hatte einen verdammt emotionalen Climax..)
Signatur von »Quentin Talentino«

„Ene, mene, muh…hmmm, warum nicht gleich alle?“ –Jaya Ballard, Magier für alle Fälle

WWC11

Anime Fan

  • »WWC11« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 209

Aktivitätspunkte: 1 070

Wohnort: Bayern (Franken)

Beruf: Schüler (Abschlussjahr)

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 250 539

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. April 2012, 18:21

des weiteren könnte ich dir noch "the legend of the legendary heroes"
und vielleicht noch "hunter x hunter" vorschlagen
"spice and wolf" wäre auch noch gut

ich bin mir jetzt nicht sicher ob ich mit meinen vorschlägen extrem an dir vorbei bin oder es dir gefällt^^
jedenfalls lohnen sich hunterxhunter und spice and wolf mal reinzugucken^^ legend of the... gefällt einem und hasst der andere^^
Signatur von »WWC11« Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann!
Gib mir Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann!
Und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu Unterscheiden!
( friedrich niebuhr)


Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Nimm das Leben nicht so ernst, du wirst es sowieso nicht überleben!

Icon3

Anfänger

  • »Icon3« ist männlich
  • »Icon3« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 130

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 18 697

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. April 2012, 18:21

Von "Clannad" hab ich schon gehört in besondere der Trailer hat mich angesprochen,
der kommt aufjeden fall auf den oberen Teil der List ! Danke dir für das Remember :)

Klar ich werde mir jeden Anime hier bei den Posts mal angucken :)
Es is nicht wichtig ob du an mir vorbei bist, weil
jede Empfehlung zu neuen Ansätzen führt, deswegen bin ich für jeden Post dankbar !
Signatur von »Icon3«
夢想家
Träumer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Icon3« (24. April 2012, 18:33)


  • »DiabloDBS« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 2 710

Aktivitätspunkte: 13 630

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Student (IT) / Application Engineer

Level: 49 [?]

Erfahrungspunkte: 9 535 712

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. April 2012, 18:30

Naja da fallen sofort Eureka 7, Bounen no Xamdou oder auch Last Exile ein..
Eureka 7 hat neben viel Action vorallem diesen Selbstfindungsanteil den du erwähnst sowohl Eureka als auch Reton .. aber auch die restliche Crew durchlaufen dies... und selbst Anemone... Zudem sehr gute Romance.. mit einer der besten Romance / Action titel den ich kenne.

Xam'd ist ähnlich wobei der Romance anteil um einiges geringer ausfällt und Last Exile kann man auch dort einordnen, alle 3 sehr gute Titel.

Dann kann man noch Fractale nennen, wobei Fractale am Ende etwas enttäuscht hat, da es gut anfing und dann etwas flach wurde :-/ Aber meine lieblings Seiyuu spricht Nessa und das mit meiner lieblingsinterpretation ihrer Stimme ^^ weshalb ich es trotzdem mal erwähne :-P

Ansonsten kann ich dir noch Gundam Seed und GDS Destiny anraten, beide haben sehr stark diesen Selbstfindungsanteil und viel Drama... wie man heutzutage sagt .. also mehrerte teils sehr krasse Climax.

Byousoku 5 Centimeter ist für sein sehr schönes Artwork bekannt oder auch Kumo no Mukou, Yakusoku no Basho was vom Artwork her def. mithalten kann..
Die Stories sind auch beide sehr mitreisend (wobei ich sie mir beide noch immer nicht angesehen hab .. angst vorm überwältigt sein und danach nichts anderes mehr gut zu finden ? :-X) wobei wohl keine all so große Action vorkommt ..

Code Geass ist auch auf jedenfall ein sehr gutes Werk und niemand der Scifi / Mecha mag sollte CG verpasst haben... zudem ist das Ende immer noch eines der besten Enden .. egal was die Trolle sagen .. es hat die zu langezogene S2 gerechtfertigt :-P

Icon3

Anfänger

  • »Icon3« ist männlich
  • »Icon3« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 130

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 18 697

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. April 2012, 18:40

Eureka 7 kenn ich ab ihn duzende male gesehen, ich kann dir nur Zustimmen!
Es ist einer der besten Action / Romance (vlt auch Drama) die ich bis her gesehen hab!

Bounen no Xamdou und Last Exile werden vermkert, dickes Dankö ! ^-^
Goundam Seed und GDS Destiny hab ich früher mal bruchstück weise geguckt, vlt
ist es ander Zeit sie mal vollsäntig zu gucken :)
Wobei die mich sehr an Neon Genesis Evangelion Erinnern, im bezug auf Mecha und
Psychologisches Tiefgründiges Material.

Byousoku 5 Centimeter kommt auch auf die Liste, ich stehe auf schönes Artwork !

Ok ich liebe Scifi und Mecha ebenso, d.h. ich werde mir JETZT ( :D ) Code Geass ansehen.

THX!
Signatur von »Icon3«
夢想家
Träumer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Icon3« (24. April 2012, 18:48)


  • »DiabloDBS« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 2 710

Aktivitätspunkte: 13 630

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Student (IT) / Application Engineer

Level: 49 [?]

Erfahrungspunkte: 9 535 712

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 24. April 2012, 18:46

Byousoku 5 Centimeter kommt auch auf die Liste, ich stehe auf schönes Artwork !


Dann solltest du Kumo no Mukou, Yakusoku no Basho aber auch schauen ^^ ich kenn die Artworks nur aus ein paar Youtube vids zu den Titelsongs aber die sind beide sehr dicht bei einander was Artwork angeht :-P

Flixthetrix

Merchandise Käufer

  • »Flixthetrix« ist männlich
  • Afghanistan Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 393

Aktivitätspunkte: 2 140

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hokage

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 327 012

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 24. April 2012, 22:40

"Naja, wenn´s um Reisen oder Orte geht....Clannad in gewisser Weise...du kannst dich in die Umgebung verlieren und eine Reise hat massiven Einfluss auf die Geschichte (Zudem sieht es dabei umwerfend aus...und das Ende davon hatte einen verdammt emotionalen Climax..)"



Jep ich weiss welche Reise du meinst^^ und sie war Wunderschön...


Hmm Full Metal Alchemist
undFull Metal Alchemist Brotherhood wäre doch auch von Landschaften her villeicht was für dich,aber ich denke den kennt auch schon jeder.
Signatur von »Flixthetrix«

Meine Signas (reinschauen und bewerten :vp: )


Ranmaru

Anime Fan

  • »Ranmaru« ist männlich
  • Deutschland Russische Föderation

Beiträge: 231

Aktivitätspunkte: 1 185

Wohnort: Lüdenscheid, NRW

Beruf: Cosplayer

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 190 097

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 24. April 2012, 23:28

Ich würde dir da Ragnarök - The Animation empfehlen.


oben rechts: Roan. mitte links: Takius. unten links: Maya. daneben: Poi Poi

Darum geht's: Willkommen in der magischen Welt von Rune Midgard, einem Ort voller Monster und Abenteurer. Eine der Charaktere ist Yufa; Sie ist eine junge Akolythin, die, nachdem sie sich vom Tode ihres Bruders Keought erholt hat, mit einem langjährigen Freund, dem Schwertkämpfer Roan, zu einem neuen Abenteuer aufbricht. Zusammen mit der Händlerin Maya und der Magierin Takius erkunden sie Verliese, lüften Geheimnisse und finden Schätze! Begleitet sie bei ihrem Abenteuer in diese Fantasiewelt und entdeckt mit ihnen ein dunkles Geheimnis, das ihr Leben für immer verändern kann.

Zu dem Anime gibts auch ein Game, jedoch erscheinen dort nicht die Charas aus der Serie. Der Anime fällt auf jeden Fall in die Kathegorie Abenteuer, Fantasy und ein bisschen Romantic. Es gibt 26 Folgen, sowohl als Ger Dub, als auch als Ger Sub. Während der Story reisen die Charaktere durch viele Städte. Die Kämpfe finde ich jetzt zwar noch ausbaufähig, es ist aber ein netter Anime für zwischendurch. Bei dem Anime erfährt man Stück für Stück immer ein bisschen über die Vergangenheit und die Erlebnisse der einzelnen Charaktere. Manchmal geht's schleppend vorran, durch ein paar Filler, aber die gibt's in vielen Animes.

Wenn du noch was wissen willst, oder mir deine Meinung darüber sagen willst, dann schick mir einfach ne PN! :nod:
Signatur von »Ranmaru«

Randir

Anime Fan

  • »Randir« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 610

Beruf: Profiphlegmatiker | Gelegenheitsfilibusterer | Brony

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 573 498

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. April 2012, 08:13

Vieles wurde ja bereits - zum Teil mehrfach - erwähnt, also unterschreibe ich an dieser Stelle erst mal 5 Centimeters per Second (weil's deinen Kriterien entspricht) und Clannad (weil's sich zumindest mit Selbstfindung und Character Development auseinandersetzt und, vor allem, weil's ein animierter Brillant ist). Über Mushishi sowie Spice and Wolf hört man auch viel Gutes, aber da sich diese beiden noch auf meiner Shortlist befinden kann ich darüber nichts Definitives sagen.

Die Protagonisten in Wolf's Rain sind naturgemäß nahezu kontinuierlich am Durchstreifen des ziemlich postapokalyptischen Settings, und Charakterentwicklung ist einer der wesentlichen Kernaspekte der Serie. Stimmiges Gesamtpaket.

SaiKano ist geografisch zwar deutlich eingeschränkter, kommt dafür aber selbst den masochistischsten Drama-Liebhabern entgegen - und versteckt dabei geschickt kostbare Glücksmomente in einem Gewirr an Fragen nach Moral, Menschlichkeit, Emotion, Zugehörigkeit, Schuld und Sühne.

Cowboy Bebop, Trigun oder Black Lagoon sind deutlich action-orienterter, aber einerseits mit einer teilweise äußerst introspektiven und selbstreflexiven Cast versehen und andererseits schlichtweg solide bis exzellente Animes.
Signatur von »Randir«



Noumi Kudryavka: Drowning grown men in their own tears AND inflicting them with diabetes since 2007.

  • »DiabloDBS« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 2 710

Aktivitätspunkte: 13 630

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Student (IT) / Application Engineer

Level: 49 [?]

Erfahrungspunkte: 9 535 712

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. April 2012, 21:26

Vieleicht wäre auch BRS was für dich, der selbstfindungsteil ist da.. nur Landschaften eher nicht.. dafür abstrakte Animationen :-P


Cowboy Bebop, Trigun oder Black Lagoon sind deutlich action-orienterter, aber einerseits mit einer teilweise äußerst introspektiven und selbstreflexiven Cast versehen und andererseits schlichtweg solide bis exzellente Animes.


^^ Black Lagoon ist nebenher noch recht düster :-X Aber ich kann zustimmen :-P

Ähnliche Themen

Partner
Zelda-Forum.com Animehunter.de Rejindo.at
Vote us
Animexx Topsites


Online seit dem 30.10.2001