Die Generation

  • Ich wolte es auch einmal versuchen ein RPG zu machen und um eure Meinung zu fragen. Wenn es euch gef�lt und gen�gend leute sich daf�r intressiren wurde ich es gerne versuchen zu machen^^


    [SIZE=5]Die Generation[/SIZE]


    Wir sind im jahre 1200 vor Christi, der Zeit wo Magier noch zauberten und mann mit Schwertern k�mpfte, die Menschen sind nicht aleine auf der Welt und die Erde ist in ihrer vollen Bl�tezeit und der Weltfrieden ist (so scheint man es zu glauben) gesichert. Denn eine alte lengst vergessene Gemeinschaft die sich "Bund der Ehrer"( BDE ) nennt hat einen geheimen Plan von den niemand etwas wei�. Die meisten Erdbewohner wissen nichts davon und leben so ihren altag normal wie immer. Doch eine teil der neuen Generation wird in das Geheimniss eingeweit und soll die Welt vor den unheil des Planes von "Bund der Ehrer" verhindern. Doch es gibt problemme denn die Mitglieder von "Bund der Ehrer" wollen sp�testens in f�nf Jahren ihren Plan in die Tart umsetzen. Somit wird der Versuch die neue Generation darauf forzubereiten den Plan vom "Bund der Ehrer" zu durchkreuzen wegen der vermutung das es nicht bringt und wegen finanzielen Problemmen abgeschaft. Die teilnehmer der Generationen Plans( GP ) werden einfach in die Welt hineingesezt und leben gelassen.Nun sind drei Jahre vergangen und man weis bis heute nicht was die ehemaligen "Versuchskaninchen" der GP machen.....


    hoffe es gef�lt euch und hab mich auch bem�ht ein etwas anderes RPG zu machen �-�

  • Hmmm des klingt eigentlich gar ned mal so schlecht aber geile Namen sinds auf jedenfall!!Also es kommt drauf an aber ich würde vielleicht mitmachen!!

    *HDGDL Shika!!* :D

    Viele Menschen treten in dein Leben.
    Doch nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  • Naja ich mach nicht mit, nicht weil mir die story nicht gefällt sondern weil ich leicht dumm im kopf bin und bei zuvielen gleichzeitig laufen RPGs durch einander komme (ehrliche haut ist) ^^


    Nehm es mir bitte nichts übel

  • Ich kapier einige Teile noch nicht ganz. Was beinhaltet der Plan Neue Generation? Und warum werden die Teilnehmer "leben gelassen"? Sind sie irgendwie besonders, nachdem sie a dem Projekt teilgenommen haben? So in der Art Mutantenversuch (nur ein Beispiel).
    Das Ziel ist aber immer noch, den Bund der Ehrer (seltsamer Name) aufzuhalten, oder?
    Erzähl doch ein bisschen was über die Welt, in der das spielt, ich kann mir das bis jetzt schlecht vorstellen.

  • @KON vlt so :


    Wir sind im jahre 1200 vor Christi, der Zeit wo Magier noch zauberten und mann mit Schwertern k�mpfte, die Menschen sind nicht aleine auf der Welt und die Erde ist in ihrer vollen Bl�tezeit und der Weltfrieden ist (so scheint man es zu glauben) gesichert. Denn eine alte lengst vergessene Gemeinschaft die sich "Bund der Ehrer"( BDE ) nennt hat einen geheimen Plan von den niemand etwas wei�. Die meisten Erdbewohner wissen nichts davon und leben so ihren altag normal wie immer. Doch eine teil der neuen Generation wird in das Geheimniss eingeweit und soll die Welt vor den unheil des Planes von "Bund der Ehrer" verhindern. In diesen Plan sollen Junggeborene oder Jugendliche von Meisteseas
    rn in die künste der Magie oder sonstige kampfarten gelehrt werden.Doch es gibt problemme denn die Mitglieder von "Bund der Ehrer" wollen sp�testens in f�nf Jahren ihren Plan in die Tart umsetzen. Somit wird der Versuch die neue Generation darauf forzubereiten den Plan vom "Bund der Ehrer" zu durchkreuzen wegen der vermutung das es nicht bringt und wegen finanzielen Problemmen abgeschaft. Die teilnehmer der Generationen Plans( GP ) vor der ihrer Hinrichtung da sie als zu gefährlich für den rest der Welt eingestuft wurden.Nun sind drei Jahre vergangen und man weis bis heute nicht was die ehemaligen "Versuchskaninchen" der GP machen oder wie sie Aussehen da alle Daten gelöscht wurden um die Beweise auf die Exsistens der GP zu vernichten, da es verboten war Erdenbewohner in die Künste der Magie oder in sonstigen Kampfkünsten auszubilden um so den Weltfrieden zu sichern.....


    Also hab mir das so vorgestellt das man aussuchen kann GP oder "Bund der Ehrer" oder ausenstehender, dann noch volk ist mir egal welches Volk, und die Welt ist schon eine hoch entwikelte Koltur ca. so wie bei uns im 21jahrhundert nur das durch die unbedingte haltung des Weltfrieden sie noch immer mit Magie und Schwertern kämpfen.

  • Ok!!Aber wie alt soll amn denn da sein????Und nach wieviel Zeit vorher vorbereitung der Neugeborenen für ihre Aufgabe ist vor der Abschaffung vergangen weil des muss ich noch wissen kann aber nich versprechen dass ich mitmachen kann. ;)

    *HDGDL Shika!!* :D

    Viele Menschen treten in dein Leben.
    Doch nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  • ach ich überlegs mir noch .. weil ich will nciht in noch einem "kriegs" RPG sein
    Da ist ein Böser (Bund der Ehre) - & die neue generation versucht die pläne zu durchkreuzen .. echt gut umschrieben aber der Kern ist zu einfach (nehms mir nicht übel .. ich könnte e nicht mal ansatrzweise ebsser tun)
    aber ich wäre für was echt total neues

  • Sakura16 : Ich habe ja geschrieben "junggeborene und jugendliche" also so ca bist 20 jahre.


    Yunii<3 ; Eigentlich geht es wirklich wieder um die Weltrettung und usw. aber da man ja noch 3 jahre zeit hat könnte man ja am anfang in einer "Gemeinschaftsgruppe zusammen leben. Was verstehst du unter Ander??

  • ach so ist das .. hmm da dann schätze ich mal schließ ich mich an .. doch ich hab mich jettzt schon bei "In heaven" >>angemeldet<< XD ich weiß nicht ob ich das auf die Reihe bekomme
    aber ich schaue mal was sich tuhen lässst


    Zitat

    Was verstehst du unter Ander??


    Ander ? was meinst du ? ^^

  • Nimms mir nicht übel, aber bei deinem RPG fehlt mir das entscheidende Element, bei dem es "klick" machen muss. Soll heißen, dass ich im Moment keine Vorstellung habe, was ich machen soll. Normalerweise läuft bei mir gleich ein Film ab, wie mein Chara aussieht oder was seine Handlungsmotive, usw. Das passiert leider bei deinem gerade nicht. Das soll aber nicht heißen, das es schlecht wäre. Wenn du es jetzt nicht starten kannst, dann würde ich dir raten, es erstmal beiseite zu legen und später noch mal zu überarbeiten und nochmal anzubeiten, wenn Sakura 16's ne Weile schon gelaufen ist.

  • OK ich werd einfach mal Abwarten und vlt fält mir irgendwan etwas ein was ich verbessern könnte. Wenn ihr ideen habt die dieses RGB auch verbessern könnte schreibt sie bitte damit ich ca. weis was ihr wollt.


    Kann man nichts machen :dodgy:

  • Sorry!Nur weil ich etz a en RPG aufgemacht ho.......*schlechtes Gewissen* aber ich versprech dir wenn mir ein paar Tipps für dich einfallen schreib ich se sofort ok??

    *HDGDL Shika!!* :D

    Viele Menschen treten in dein Leben.
    Doch nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  • So hab im Urlaub Zeit gefunden die Story noch einmal zu schreiben das ist das was dabei raus kamm^^:


    [SIZE=4]Die Generation[/SIZE]


    Wir sind im Jahr 1200 v. Chr. Die Welt befindet sich in ihrer Blühtezeite (die Zivilisation ist ca. gleich weit wie wir im 21. Jahrhundert) und alle Völker der Erde leben in Frieden zusammen. Doch da die Regirung unbedingt den Weltfriedensichern will, verbieten sie die Forschung und den besitzung von Waffen und niemand darf eine Kampfsport/kunst oder Magie lernen.Eine alte Zusammenkunft namens "Bund der Ehrer" (BdE) ist schon seit Jahrhunderten hinter der Weltherschaft her. Die BdE hat es nun schon in die Regirung geschaft und so versuchen sie die Welt wehrlos zu machen indem sie die Gesetze gegen den besitz von Waffen usw erstellen, die angeblich den Weltfrieden sichern sollten. Ein Mensch namens Lutha schafte es aus der BdE auszutretten indem er danach für Jahre im untersten Untergrund lebte. Er war ein Ausbilder der BdE, aber als er von den eigentlichen Plan der BdE (also die Welt zu erobern) erfuhr wolte er für jeden Preis aus der Zusammenkunft austretten. Da er von den Plänen der BdE wusste schmiedete er einen Plan um sie aufzuhalten, er nahm Kinder und Jugentliche auf, die auf der Straße lebten und, die sicher niemand vermissen wird da sie keine lebenen Elter und keine Verwanten hatten. Er bildete sie aus und bemerkte das jeder von ihnen seine /ihre ganz spezielen Fähigketen besahs. Die Jahre vergingen und die Kinder & Jugentliche wurden älter und stärker. Einer von den Kinder floh und wurde ein Mitglied der BdE. Die BdE griff sofort an mit den Ziel alles zu zerstören. Luthas letzte Worte an seine Schützlinge wareen "Passt auf euch auf und bitte Rettet die Welt von den Klauen der BdE, den die Mitglieder von BdE werden in 2 Jahren ihren Plan die völlige Weltherschaft durchsetzen, und noch eins seit auf der Hut den auch wenn sie nicht wissen wie ihr Aussieht, sie werden doch einen Weg finden euch zu Jagen" wie er mit den Sätzen fertig war kamen schon die Leute von BdE herein und töteten Lutha und noch viele andere die am Projekt beteiligt waren. Doch ein paar entkamen und nennen sich jezt "Die Generration" (DG) der derzeitige Standpunk und das Aussehen von ihnen ist ungewiss, aber die BdE sucht ständig nach ihnen.


    So was haltet ihr dafon?