• Na da will ich doch auch mal versuchen ein RPG zu starten. Ich habe mir gedacht, man könnte ja mal in die Rolle seines Lieblingsanime (oder Manga-) Helden schlüpfen. Deshalb, damit dies übehaupt passieren kann werden die Zukümpftigen Mitspieler in einem winzigen, leicht verkommenem Haus untergebracht. Die einzige Landschaft die jemals zu sehen ist, sind Berge und ein kleiner Bach vor dem haus. Dieses ist bevorzugt traditionell jap. gehalten. Sprich, viel bambus im kleinem Vor- und Hintergarten ein lachhaft kleiner Steingarten und viel aus Holz gemachrte Dinge. Die Mitspieler (also Animefiguren) Werden alle das gleiche Pech haben, bei einer Fragwürdigen Reiseveranstaltung eine Reise nach Hawai n(oder woanders) zu buchen, landen dann aber alle in der ca. 100 quatratmeter großen Bruchbude. Meist ist es in der Gegend recht sommerlich doch der Winter zahlt das mit Zins und Zinseszins zurück.

    Wie man sieht, muss noch viel an dem Haus gemacht werden. Also fangen wir mal an:
    v Versucht diese Vorlage zu einer kurzen Charackterbeschreibung zu benutzen.
    Name: Inu Yasha
    Alter: ca. 200 Jahre
    Besonderheit (/en): Hanyou (Halbdämon)
    Mag: Nudelsuppe, Trainieren
    Mag nicht: aufdringliche Menschen, Gemüse
    Wollte eigendlich nach: Tokio
    Charackter: starrsinnig, leichter Hang zur Brutalität, eher ruhig, verfressen
    Ein Bild von ihm:


    Inuyasha kam, nach einer schier unendlichen langen Busfahrt, an. Als er noch ein wenig schwummrig (verträgt keine Autofahrten) den Bus verlies stand er vor einem Haus. Das hatte er zugegebener Weise nicht erwarten. Es war baufällig und nicht das was er erwartete. >>Das soll Tokio sein? Ich habe es aber anderes in Erinnerung...<< Als er sich umdrehte um den Busfahrer zu fragen, war dieser allerdings, sammt Bus verschwunden. Alleine in der Einöde entschloss er sich das Haus ersteinmal zu erkunden. Es schien stabil, allerdings zog die kühle Luft durch alle Ritzen des Hauses, bis er ein Geräusch wahrnahm. Er hastete aus dem Haus und sah erneut einen Bus vor dem Haus halten.

  • Ho, warte mal kurz, bevor du mit dem RPG beginnst^^


    Wir machen es hier meistens so, dass wir einen Fred für Regeln, Charavorstellungen und ähnliches haben und wenn sich genug Leute nach eine bestimmten Zeit melden, dann beginnt das RPG in einem neuen Fred.


    Außerdem würde ich noch ein bisschen mit dem RPG warten, weil hier sich das Sommerloch sehr deutlich bemerkbar mach -.-


    Ich werd mal schauen, was der RPG-bereich nach den Ferien so macht und mich dann vllt auch hier eintragen.

  • Ich finde diese Idee sehr witzig und würde auch mitmachen^^ würd es denn nochmal hier besprochen, weil es ja schon ein bisschen älter ist.